Michael Freeman

 3,9 Sterne bei 18 Bewertungen
Autor von Der fotografische Blick, Licht und Beleuchtung und weiteren Büchern.
Autorenbild von Michael Freeman (©)

Lebenslauf von Michael Freeman

Der englische Autor und Fotograf Michael Freeman, 1945 geboren, war ehemals über viele Jahre lang führender Fotograf der Zeitschrift Smithsonia. Seine Spezialitäten sind Fotos mit Spezialeffekten, Architekturfotografie und Reisereportagen und er arbeitet regemläßig für Time-Life Book, die BBC und Reader's Digest. Er ist Autor von über 40 Büchern zum Thema Fotografie und seine Bücher erreichen zusammen weltweit eine Auflage von über einer Million. Darunter befinden sich sowohl Bücher über Regionen der Welt als auch Bücher über die Fotografie als solche. Er wurde 1990 für zwei seiner Bücher durch das Musée Français de la Photographie in Bièvres, Frankreich mit dem Prix Louis Philippe Clerc ausgezeichnet und stellte unter Anderem das Material für den Fotografie Kurs des Open College of the Arts, einer unabhängigen Fernschule für Künste in England zusammen.

Alle Bücher von Michael Freeman

Cover des Buches Der fotografische Blick (ISBN: 9783826696916)

Der fotografische Blick

 (6)
Erschienen am 20.05.2014
Cover des Buches Michael Freemans Komposition (ISBN: 9783864908866)

Michael Freemans Komposition

 (1)
Erschienen am 30.06.2022
Cover des Buches Schwarzweiß-Fotografie (ISBN: 9783827244710)

Schwarzweiß-Fotografie

 (1)
Erschienen am 05.12.2009
Cover des Buches Capturing the Moment (ISBN: 9783826697418)

Capturing the Moment

 (1)
Erschienen am 19.03.2015
Cover des Buches Digital fotografieren und bearbeiten (ISBN: 9783827247216)

Digital fotografieren und bearbeiten

 (1)
Erschienen am 22.09.2011
Cover des Buches Simply small (ISBN: 9783421035509)

Simply small

 (1)
Erschienen am 07.02.2006
Cover des Buches Meditative Räume (ISBN: 9783421035905)

Meditative Räume

 (1)
Erschienen am 29.01.2007
Cover des Buches Die fotografische Idee (ISBN: 9783827246837)

Die fotografische Idee

 (0)
Erschienen am 01.10.2010

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Michael Freeman

Cover des Buches Michael Freemans Komposition (ISBN: 9783864908866)Flaventuss avatar

Rezension zu "Michael Freemans Komposition" von Michael Freeman

Es gibt mehr als den goldenen Schnitt
Flaventusvor 2 Tagen

Wer gerade mit dem Fotografieren beginnt, wird dieses Phänomen kennen. Man macht unzählige Fotos von einer Szenerie und bei manchen ist man begeistert und andere lassen einen kalt (oder vielleicht kennt dies auch ein Fotograf, der schon länger dabei ist). Oder man hat ein ganz bestimmtes Bild vor Augen, macht das Foto und ist total enttäuscht, wenn man es auf dem Monitor betrachtet. Ich habe schon einige Bücher über die Komposition von Fotos gelesen, aber keine war so umfassend und anschaulich wie dieses.

Ganz zu Beginn gibt Michael Freeman einige gute allgemeine Tipps, wie z.B. dass Praxis sehr wichtig ist und dass man seinen Blick für ein Foto schärfen muss. Dass das Fotografieren eine Mischung aus Intuition, Improvisation und Planung ist. Und es ist ja so, dass man irgendwann so viele Fotos gemacht hat, dass man tatsächlich seine Umgebung nur noch mit fotografischen Augen sieht.

Neben diesen allgemeinen Hinweisen kommt der Autor zur Sache. Und vertieft das Komponieren eines Fotos auf sehr unterschiedliche Art und Weise. Natürlich finden in diesem Buch auch der goldene Schnitt und die Fibonacci-Reihen ihren Platz. Aber während sich andere Bücher darauf beschränken, gibt der Autor einen viel tieferen Einblick, wie ein Foto interessant gestaltet werden kann. Und es gibt sehr viele Möglichkeiten.

Diese zeigt Freeman nicht nur theoretisch, sondern immer wieder auch an praktischen Beispielen. Wenn verschiedene Fotos mit ähnlichem Motiv gezeigt werden, dann wird schnell deutlich, was er meint und wie die Theorie in die Praxis umgesetzt werden kann.

So vielfältig die Möglichkeiten sind, ein Foto interessant zu gestalten, so ist dies kein Praxishandbuch, in dem sich Übungen finden, wie man bestimmte Aspekte erlernen kann, sondern es ist ein Buch, dass dem (angehenden) Fotografen diverse Mittel an die Hand gibt, die er selbstständig in die Praxis umsetzen muss. Ob dies gelingt, liegt sowieso in dem Auge des Betrachters und das kann jedes Mal anders aussehen.

Spannend sind die Darstellungen, die der Autor zusammen mit der Firma iMotions erstellt hat, die das Eye-Tracking angewandt haben, das zeigt, wo und wie lange die Betrachter Fotos angeschaut haben. Diese Technik hat hier und da ein paar Überraschungen zu Tage gebracht. Allerdings nur für den westlichen Betrachter wohlgemerkt, denn Menschen aus anderen kulturellen Umgebungen sehen Fotos anders (was aber in diesem Buch nicht thematisiert wird).

Fazit

Es ist überaus interessant, mit welchen Methoden ein Foto spannend gestaltet werden kann. Dieses Buch gibt einen sehr umfassenden Blick auf diese Thematik. Michael Freeman zeigt sehr anschaulich, wie die Theorie in die Praxis umgesetzt werden kann. Wer dieses Buch aus der Hand legt, wird mit Sicherheit den Drang verspüren, sich die Kamera zu schnappen, um selbst auf Fototour zu gehen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Schwarzweiß-Fotografie (ISBN: 9783827244710)chubbys avatar

Rezension zu "Schwarzweiß-Fotografie" von Michael Freeman

Rezension zu "Schwarzweiß-Fotografie" von Michael Freeman
chubbyvor 13 Jahren

Mein absolutes Schwarz / weiss Fotobuch. Ausführliche Erklärungen zum Thema S/W Fotographie. Reich bebildert und erklärungen die auch für Anfänger verständlich sind. Ein muß für alle die sich mit S/W beschäftigen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Michael Freeman im Netz:

Community-Statistik

in 30 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks