Michael Fritsch Marktversagen und Wirtschaftspolitik

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Marktversagen und Wirtschaftspolitik“ von Michael Fritsch

Was ist besser: Markt oder Staat?
Vorteile
- Mikroökonomie und staatliche Wirtschaftspolitik
- Mit vielen praktischen Beispielen
- Externe Effekte, Marktmacht, Informationsmangel und Irrationalität
Zitat/Testimonial (optional)
»Zahlreiche Grafiken, der weitgehende Verzicht auf Mathematik und die Übungsaufgaben mit Musterlösungen sorgen dafür, dass sich das Buch leicht lesen lässt und sich der Inhalt gut einprägt. Damit macht es einen auch fit für entsprechende Klausuren und sonstige VWLPrüfungen.»
Studium SS 2011, zur 8. Auflage
Zum Werk
Wirtschaftspolitische Eingriffe des Staates werden häufig damit begründet, dass der Markt versagt und deshalb Korrekturen erforderlich seien.
Das Buch bietet eine umfassende und systematische Darstellung der verschiedenen Ansätze zu einer mikroökonomischen Theorie des Marktversagens.
Zielgruppe
Studierende der Wirtschaftswissenschaften an Universitäten und Fachhochschulen. (Quelle:'Fester Einband/01.05.2014')

Stöbern in Sachbuch

Generation Kohl

eine kurze Beschreibung was in den 80er und 90er Jahren unter "Kohl" so passiert ist und wie der Autor es im Rückblick empfunden hat.

Sigrid1

Ess-Medizin für dich

bin total enttäuscht - soll wohl als Werbung in eigener Sache dienen

Gudrun67

Rattatatam, mein Herz

Informativ, unterhaltsam und gut veranschaulicht! Ein Buch, das zum Nachdenken anregt.

Bambisusuu

Jagd auf El Chapo

Spannender Erfahrungsbericht, der teilweise fast schon wie die Steilvorlage für einen Actionfilm wirkt.

Luthien_Tinuviel

Stehaufqueen

Durch die Stehaufqueen kann jeder seine persönlichen STEHAUF-Regeln finden!

Denise43437

Lass uns über Style reden

Dieses Buch hat absoluten Style!

Kristall86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks