Michael Fry

 3.9 Sterne bei 24 Bewertungen

Lebenslauf von Michael Fry

Michael Fry war in der Schule ein Einzelgänger, der Horn und Schach spielte. Nach der Schule wurde er Comic-Zeichner. Mit „Ab durch die Hecke“ kamen 2006 seine Zeichnungen als Animationsfilm ins Kino und wurden ein großer Erfolg. Er ist Gründer einer Firma, die gedruckte Comics digital bearbeitete und animiert. Michael Fry ist stolzer Vater von zwei Töchtern und lebt in Austin, Texas.

Alle Bücher von Michael Fry

Sortieren:
Buchformat:
Michael FryPOW! - Pauls oberkrasser Wachdienst
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
POW! - Pauls oberkrasser Wachdienst
POW! - Pauls oberkrasser Wachdienst
 (21)
Erschienen am 01.04.2013
Michael FryPOW!² - Keine Gnade
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
POW!² - Keine Gnade
POW!² - Keine Gnade
 (2)
Erschienen am 01.01.2014
Michael FryPOW!³ - Voll auf die Mütze/Krone
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
POW!³ - Voll auf die Mütze/Krone
POW!³ - Voll auf die Mütze/Krone
 (1)
Erschienen am 20.03.2015
Michael FryA Manual of Nature Conservation Law
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
A Manual of Nature Conservation Law
A Manual of Nature Conservation Law
 (0)
Erschienen am 14.12.1995
Michael FryDer Wüstenfuchs
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Wüstenfuchs
Der Wüstenfuchs
 (0)
Erschienen am 01.04.1989
Michael FryDer Wüstenfuchs
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Wüstenfuchs
Der Wüstenfuchs
 (0)
Erschienen am 01.04.1990
Michael FryWhen I Was Short
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
When I Was Short
When I Was Short
 (0)
Erschienen am 01.09.1991
Michael FryThe Scottish Empire
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Scottish Empire
The Scottish Empire
 (0)
Erschienen am 01.04.2003

Neue Rezensionen zu Michael Fry

Neu
LeseJulias avatar

Rezension zu "POW! - Pauls oberkrasser Wachdienst" von Michael Fry

Absolut komisch
LeseJuliavor 5 Jahren

Inhalt:

Paul ist der allerkleinste Schüler auf der ganzen weiten Welt. Und dank seiner unfassbar winzigen Größe stopft ihn Schul-Honk Roy täglich in den Spind. Schlimmer kann es kaum kommen … – Oh doch: Die Schulpsychologin verdonnert Paul zusammen mit den einzigen garantiert noch unbeliebteren Mitschülern Molly und Karl zum Mobbing-Wachdienst. Ob das was bringt? "POW!" ist der erste Band einer irrsinnig witzigen, cleveren und genial gezeichneten Comic-Text-Reihe vom "Ab durch die Hecke"-Autor Michael Fry.

Kindermeinung (Junge 9Jahre):

Man war das lustig. Die drei "komischen" Kinder, die versuchen einen "Wachdienst" auf die Beine zu stellen...das konnte nur komisch werden.

Und so war es auch. ich habe mich wirklich total kringelig gelacht an vielen Stellen, auch wenn ich glaube, dass nicht jeder diesen Humor versteht und manchmal musste Mama es mir erklären. Vieles ist zwar übertrieben gewesen, aber manchmal darf das in Büchern so sein, weil es dann noch lustiger ist und es sind ja auch Bücher!

ich habe das Buch dann auch im Deutschunterricht in der Klasse vorgestellt und meine Lehrerin hat es für die Schulbücherei angeschafft. Jetzt können es viele Mitschüler lesen, vor allem auch, die Bücher ohne Bilder nicht leiden können, weil Bilder gibt es hier viele. Comic Romane sind einfach cool. ich lese zwar auch viel und gerne "normale" Bücher, aber so ein schnelles Buch ist abends auch nicht schlecht.

Da dies ja der erste Teil einer Reihe ist, bin ich gespannt, wie es weitergeht mit Pauls Wachdienst.

Fazit:

Wer Comic-Romane mag und vielleicht sonst nicht gern viel liest, aber viel lachen möchte, sollte das hier lesen!

Kommentieren0
36
Teilen
fairy-books avatar

Rezension zu "POW! - Pauls oberkrasser Wachdienst" von Michael Fry

Auch für Lesemuffel geeignet ;-)
fairy-bookvor 5 Jahren

Der elfjährige Paul ist ein Aussenseiter und wird immerzu von Roy, dem Schultyrannen, gemobbt.

Zusammen mit Molly und Karl, ebenfalls Aussenseiter sollen sie den Schulwachdienst übernehmen.
Ob das gut gehen kann?

Wir, das sind mein 10jähriger Sohn und ich, hatten uns vorgenommen "Pow! Pauls oberkrasser Wachdienst" zusammen zu lesen. Er liest sehr gerne und von daher dachte ich mir schon das ein "Comic"-Roman genau das Richtige für ihn ist. Was ein "Comic"-Roman ist? Wie der Name schon sagt, hier sind Comics und Roman miteinander vereint. Auf jeder Seite gibt es witzige Bilder die die Geschichte auflockern, und somit auch weniger Lesebegeisterte Kinder Gefallen daran finden können. Selbst mein anderer Sohn (13), der sonst nicht wirklich gerne bzw. oft liest, hat sich das Buch sofort geschnappt und es gelesen. 

Eine unserer Lieblingsstellen relativ am Anfang: "Schulterzucken ist mein Lieblings-Move für Situationen, in denen alles, was ich sage, später gegen mich verwendet werden könnte." (Seite 12).

Dazu gibt es dann die gezeichnete Anleitung zum richtigen Schulterzucken, einfach genial!

Wir fanden das Buch durchweg gelungen, und lesen auf jedem Fall auch den nächsten Teil wieder zusammen!

Kommentieren0
1
Teilen
MATOLEs avatar

Rezension zu "POW! - Pauls oberkrasser Wachdienst" von Michael Fry

POW! - Pauls oberkrasser Wachdienst
MATOLEvor 5 Jahren

Klappentext/Kurzbeschreibung:

Paul ist der allerkleinste Schüler auf der ganzen weiten Welt. Und dank seiner unfassbar winzigen Größe stopft ihn Schul-Honk Roy täglich in den Spind. Schlimmer kann es kaum kommen Oh doch: Die Schulpsychologin verdonnert Paul zusammen mit den einzigen garantiert noch unbeliebteren Mitschülern Molly und Karl zum Mobbing-Wachdienst. Ob das was bringt? "POW!" ist der erste Band einer irrsinnig witzigen, cleveren und genial gezeichneten Comic-Text-Reihe vom "Ab durch die Hecke"-Autor Michael Fry.

Dieses Buch hat meiner Tochter und mir sehr viel Spaß gemacht. Denn es gab immer wieder viel zum Lachen. Das 240 Seiten starke Buch ist auch sehr für etwas lesefaule KInder zu empfehlen, denn es ist voller witziger Zeichnungen so das man kaum merkt wie schnell die Seiten dahin fliegen. Ausserdem gibt es viele unheimlich komische Situationen in denen man wirklich lachen muss. So versucht zum Beispiel Pauls Oma, ihrem Hund das pupsen abzugewöhnen. Das sorgt natürlich für einige Lacher. Man kann aber auch durchaus einen ernsten Hintergrund in der Geschichte erkennen. Wie etwa das Thema Mobbing an der Schule und auch wie wichtig Zusammenhalt ist. Die Altersempfehlung liegt bei 10 Jahren und ist meiner Meinung auch passend. Doch auch etwas ältere Kinder werden ihren Spaß  mit Paul haben. Vor allem hat mir gefallen, das dies ein Buch ist, welches von Mädchen und Jungen gleichermaßen gelesen werden kann.

 

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
katja78s avatar

POW! - Pauls oberkrasser Wachdienst

"POW!" ist der erste Band einer irrsinnig witzigen, cleveren und genial gezeichneten Comic-Text-Reihe vom "Ab durch die Hecke"-Autor Michael Fry.

Kinder-Jugendbuch ab 10 Jahren

Paul ist der allerkleinste Schüler auf der ganzen weiten Welt. Und dank seiner unfassbar winzigen Größe stopft ihn Schul-Honk Roy täglich in den Spind. Schlimmer kann es kaum kommen … – Oh doch: Die Schulpsychologin verdonnert Paul zusammen mit den einzigen garantiert noch unbeliebteren Mitschülern Molly und Karl zum Mobbing-Wachdienst. Ob das was bringt?



Leseprobe

Zum Autor

© Kim Delano Fry


Michael Fry war ein schulischer Einzelgänger, der Schach und Horn spielte (und überlebte).
Endlich raus aus der Schule, wurde er Comic-Zeichner. Seine Comic-Strips Ab durch die Hecke kamen 2006 als Animationsfilm ins Kino und wurden ein großer Erfolg. Und bald wurde Michael Fry auch der Gründer einer Firma, die gedruckte Comics digital bearbeitet und animiert. Er ist stolzer Vater von zwei Töchtern und lebt in Austin, Texas. 

Ich suche für dieses schöne Buch 20 Leser für eine Leserunde. Gerne können das Kids ab 10 Jahren mit Eltern sein, Omas, Opas, Tanten & Onkel.

Ich solltet nur das Buch in der Leserunde gemeinsam lesen und anschließend rezensieren wollen.

Der Dressler Verlag hat viele interessante Neuerscheinungenfür Groß & Klein zu bieten, schaut doch mal rein, ob für euch was dabei ist.

Somit freue ich mich auf eure Bewerbungen!

Eure Katja


*** Wichtig ***


Ihr solltet Minimum eine Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig sie sind.
Nehmt doch einfach eurer zuletzt gelesenes Buch und schreibt darüber.
Ein Leitfaden, wie eine Rezension aufgebaut ist, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf oder auch hier in diesem Thread, wo alles Wissenswerte zusammengefasst ist: http://www.lovelybooks.de/thema/Leitfaden-f%C3%BCr-Rezensionen-und-Leserunden-1017409772/ .

Bewerber mit Null Rezensionen werden nicht berücksichtigt!

Zur Leserunde

Community-Statistik

in 29 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks