Michael Fuchs-Gamböck Amy Winehouse

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Amy Winehouse“ von Michael Fuchs-Gamböck

Kein anderes weißes Mädchen singt derzeit den Soul wie Amy Winehouse und keine andere säuft, raucht und flucht so viel. Die 25-jährige Britin hat es mit nur 2 CDs und einer DVD geschafft, ganz oben im Pop-Olymp anzukommen. Ausgezeichnet mit fünf Grammys, hat sich ihr Durchbruchalbum Back To Black bislang rund neun Millionen Mal verkauft, insgesamt gingen ca. 13 Millionen Amy Winehouse-Tonträger weltweit über die Ladentische. Leider beruht ihr großer Erfolg nur zur Hälfte auf der Tatsache, dass die junge Britin über eine phänomenale Stimme verfügt. Die andere Hälfte hat sie ihrem exzessiven Lebensstil zu verdanken: Drogen, Alkohol, Depressionen, Bulimie, Prügeleien mit dem eigenen Ehemann – die Liste der Skandale ist lang und wird von der Öffentlichkeit begierig aufgesogen. Amy Winehouse ist eine "Diva mit Dämonen" (Rolling Stone). In "I'm no good" beschreiben die beiden renommierten Autoren Michael Fuchs-Gamböck und Thorsten Schatz die rasante bisherige Lebensgeschichte dieser Ausnahmekünstlerin.

Stöbern in Biografie

Streetkid

Ein gutes Buch - doch ich habe mehr erwartet

PollyMaundrell

Gegen alle Regeln

grossartig geschrieben, wie ein spannender Roman

mgwerner

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Humorvoll und locker leicht geschrieben! Sehr sympathische Autorin und interessante Lektüre.

Bucheule

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen