Michael Fuchs-Gamböck , Thorsten Schatz Unheilig

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Unheilig“ von Michael Fuchs-Gamböck

Platz 1 der deutschen Charts, Echo-Preis, Millionen verkaufter Alben. Unheilig ist eine der erfolgreichsten deutschen Bands. Ihr Sänger, der Graf, ist für seine Fans mehr als nur ein Chartstürmer: ein Mann, der ihre Sprache spricht, der ihre Seele berührt. Hunderttausende zog er mit Hits wie "Geboren, um zu leben" in seinen Bann, trotzdem ist kaum etwas über ihn bekannt. Dabei ist diesem außergewöhnlichen Menschen nach einem oft schweren Weg eine faszinierende Erfolgsstory gelungen. Mit diesem Buch sind Sie hautnah dabei!

„Das Leben inspiriert mich. Ich mache Musik, damit es mir besser geht. All das, was mich beschäftigt, schreibe ich mir von der Seele.“ Der Graf

in seinen Bann, trotzdem ist kaum etwas über ihn bekannt. Dabei ist diesem außergewöhnlichen Menschen nach einem oft schweren Weg eine faszinierende Erfolgsstory gelungen. Mit diesem Buch sind Sie hautnah dabei!

"Das Leben inspiriert mich. Ich mache Musik, damit es mir besser geht. All das, was mich beschäftigt, schreibe ich mir von der Seele.“ Der Graf

Das Leben inspiriert mich. Ich mache Musik, damit es mir besser geht. All das, was mich beschäftigt, schreibe ich mir von der Seele." Der Graf

Stöbern in Biografie

Ich liebte Pablo und hasste Escobar

Pablos Geliebte Virginia Vallejo erzählt Pablos Geschichte aus neuer spannender Perspektive.

blaues-herzblatt

Willkommen bei den Friedlaenders!

Die Autorin räumt in ihrem Buch "Willkommen bei den Friedlaenders!" mit Vorurteilen auf.

Osilla

Der Serienkiller, der keiner war

Ein faszinierender Fall!

Blubb0butterfly

100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche

ein etwas anderer Reisebericht- sehr Lesenswert!

Diana182

Kreide fressen

Eine Biografie, die sehr berührt, aber dadurch vor allem von psychisch erkrankten Lesern mit äußerster Vorsicht zu genießen ist.

Tialda

Slawa und seine Frauen

Unterhaltsam geschrieben :-)

Ivonne_Gerhard

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Unheilig" von Michael Fuchs-Gamböck

    Unheilig

    Carol-Grayson

    22. January 2012 um 20:23

    Auch nach langjähriger Tätigkeit in der Musikbranche ist es für mich immer wieder interessant, eine Künstlerbiographie zu lesen. So auch hier. Auf einen Nenner gebracht ist dieses Buch über das Leben und Wirken des "Grafen" ein Mutmachbuch. Man erfährt von seinem steinigen Weg an die Spitze der Charts, den Höhen und Tiefen, Rückschlägen und Erfolgen. Zwischen den Zeilen aber steht unsichtbar immer "gib niemals auf", was ja auch die Botschaft seiner Songtexte ist. Nicht nur die Meilensteine einer Karriere und eine ausführliche Diskographie sind darin zu finden, nein, auch die kleinen menschlichen Schwächen werden dargestellt. Die beiden Biographieschreiber tun dies auf virtuose Weise. Sachlich und trotzdem lebendig geschrieben, gewürzt mit einer Portion Humor und manchmal einem Augenzwinkern versehen, liest sich dieses Buch trotz vieler nüchterner Fakten leicht und flüssig. Bemerkenswert ist auch hier die Vielseitigkeit des "Grafen", denn sein Schaffen beschränkt sich nicht nur auf den musikalischen Bereich. Er denkt darüberhinaus immer an andere Menschen und engagiert sich auf gemeinnützige Weise. Das Buch und - nebenbei bemerkt auch die Band UNHEILIG - machen jedem Leser/Hörer und vor allem jedem Kreativen Mut, an sich zu glauben und auch Umwege in Kauf zu nehmen, um seiner Berufung zu folgen. Lesenswert!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks