Michael Göring

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(1)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Michael Göring

Michael Göring wurde am 30. Juli 1956 in Lippstadt/Westfalen geboren. Nach seinem Studium der Anglistik, Geographie (Schwerpunkt Wirtschaftsgeographie), Amerikanistik und Philosophie an den Universitäten Köln, Swansea (Großbritannien), München und Wayne State Detroit (U.S.A.), promovierte der Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes 1986 im Fach englische Literaturwissenschaft (München). Zunächst in universitären Diensten als Akademischer Rat an der Ludwig-Maximilians-Universität München wechselte Michael Göring 1988 zur Studienstiftung des deutschen Volkes nach Bonn. Ab 1993 war er Leiter der Förderabteilung der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung in Essen. Seit 1997 ist Michael Göring geschäftsführendes Mitglied, seit 2005 Vorsitzender des Vorstandes der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius in Hamburg. Seit 2000 leitet er zusätzlich als Honorarprofessor die Forschungsstelle Stiftungswesen am Institut für Kultur- und Medienmanagement der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Darüber hinaus ist Michael Göring Vorsitzender des Aufsichtsrates der Bucerius Law School und des Kuratoriums des Bucerius Kunst Forums, stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes des Bundesverbandes deutscher Stiftungen, Kuratoriums- oder Beiratsmitglied der Studienstiftung des deutschen Volkes, der Hamburger Sparkasse, der Deutschen Bank (Bezirksbeirat Hamburg), und der HanseMerkur Versicherungsgruppe.

Bekannteste Bücher

Spiegelberg

Bei diesen Partnern bestellen:

Vor der Wand

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Seiltänzer

Bei diesen Partnern bestellen:

Unternehmen Stiftung

Bei diesen Partnern bestellen:

In Hamburg stiften gehen

Bei diesen Partnern bestellen:

Mit Kamel und Kamera

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Seiltänzer" von Michael Göring

    Der Seiltänzer
    Gospelsinger

    Gospelsinger

    03. February 2012 um 22:01 Rezension zu "Der Seiltänzer" von Michael Göring

    Der Priester Andreas steckt in einer Krise. Ausgerechnet er, der von der Kanzel herab kritisiert hat, auf welche Art die katholische Kirche mit den aufgedeckten Missbrauchsfällen umgeht, wird nun selbst beschuldigt. Ausgerechnet ihm wird nun zum Verhängnis, dass er für die Abschaffung des Zölibats plädiert hat. In seiner Verzweiflung will er, wie immer in solchen Situationen, mit seinem besten Freund Thomas reden. Aber der hat gerade einen Herzinfarkt erlitten und liegt im Krankenhaus. Andreas bleibt nur die Fahrt in seine ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Seiltänzer" von Michael Göring

    Der Seiltänzer
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    09. November 2011 um 13:56 Rezension zu "Der Seiltänzer" von Michael Göring

    Ein mutiges Plädoyer für eine andere katholische Kirche Andreas Wingert ist Priester, fast 50 Jahre alt. Durchaus mit Leib und Seele. Vor allem aber auch Mensch, zutiefst erschrocken über die Missbrauchsfälle innerhalb der katholischen Kirche. Und ein Priester, der bei diesem Erschrecken nicht stehen bleiben will. So macht er sich auf und macht sich stark für eine Reform der katholischen Kirche vor allem im Bereich der verknöcherten, verhärteten, dogmatischen, gnadenlosen Sexuallehre. Eine Kritik auch, die gefüllt ist durch sein ...

    Mehr