Neuer Beitrag

Hybrid_Verlag

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Der Februar zeigt sich von verschiedensten Seiten. Von Schmuddelwetter über Karneval, bis zum Valentinstag hat er eigentlich alles zu bieten.

Ist das wirklich so? Wir sind uns sicher, dass noch etwas fehlt: Das Fantastische!

Wir füllen diese Lücke mit Michael G. Spitzers „Zwei Welten – Die zehnte Generation I“

Erlebt die Geschichte von Charlotte Shearer, wie sie im London unserer Tage zum 18. Geburtstag besondere Fähigkeiten erhält. Doch der damit verbundene Eintritt in eine zwar wohlhabende, doch von strengen Regeln geprägte Gesellschaft hat auch ihre Schattenseiten. Selbst die Wahl der Freunde wird ihr als zehnter Generation verwehrt und Charlotte werden Dinge verweigert, die außerhalb dieser Gemeinschaft selbstverständlich sind.

 

Eine fantastische Geschichte, welche von Glücksgefühl über Fassungslosigkeit bis hin zu tiefer Trauer alle Ebenen berührt.

 

Klappentext:

In einem Verbund von magisch begabten Menschen wird alle zehn Generationen ein Kind geboren, bei dem die Fähigkeiten besonders stark sind.

Als die 17-jährige Charlotte Shearer in diese Gesellschaft eingeführt wird, beginnt für sie ein neues, von ungewohntem Wohlstand geprägtes Leben. Doch schon bald muss sie erkennen, dass dieser Luxus ein Opfer von ihr verlangt, welches sie nicht zu bringen bereit ist.

Um dieser Forderung entgegentreten zu können, bleibt ihr keine andere Wahl: Charlotte muss ihre Fähigkeiten einsetzen.

 

Für den spannungsgeladenen Abend unter der warmen Decke verlosen wir vom Hybrid Verlag 5 Taschenbücher.

Wenn ihr euch für diese Leserunde bewerben wollt, beantwortet einfach folgende Frage in den Kommentaren:

Wenn ihr euch eine besondere Fähigkeit aussuchen könntet: Welche hättet ihr gern?

 

Die Gewinner werden pünktlich zum Valentinstag am 14. Februar bekanntgegeben, damit er auch in dieser Form etwas Besonderes bleibt. Viel Glück!

 

Gerne könnt Ihr euch auch im Shop unserer Homepage umschauen. Es warten weitere gute Geschichten auf euch. *klick*

Autor: Michael Georg Spitzer
Buch: Zwei Welten

Blintschik

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich liebe Bücher, die ein bisschen wie die X-Men Filme sind, deswegen sind meine Lieblingsbücher die Shatte me Reihe und die The darkest minds reihe. Das Buch klingt genauso und daher würde ich mich richtig freuen es hier in einer Leserunde lesen zu dürfen.
Wenn ich eine Fähigkeit hätte würde ich gerne Fliegen können oder wengstens andere Gegenstände fliegen lassen. Das wäre auf jeden Fall prsktisch, dann müsst ich nicht immer aufstehen, wenn ich etwas holrn möchte 😁

Leseeule35

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Oh, das sieht wieder nach einem tollen Buch aus eurem Verlag aus. Zuletzt durfte ich ja "Eibe und das Buch der Schatten" lesen. Gerne möchte ich auch hier meine Chance für ein TB nutzen.

Als Fähigkeit würde ich mir das Unsichtbar sein aussuchen, denn in so manchen Situationen kann es sehr nützlich sein und man möchte vielleicht auch mal gerne wissen, wo genau man dran ist oder aus schwierigen Situationen entwischen können.

Beiträge danach
143 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Spitzemi

vor 5 Monaten

Kapitel 40 bis 53
Beitrag einblenden

Leseeule35 schreibt:
Nur warum zieht sie es durch und lässt sich auch nicht heilen, hofft sie so von ihm wieder durch den Rat getrennt werden zu können, ganz offiziell?

Nix da, ich spoilere nicht. *fettgrins*

Leseeule35

vor 5 Monaten

Kapitel 54 bis 64
Beitrag einblenden

Dann ist es genauso gekommen wie ich es mir zuvor schon gedacht habe. Sehr gut geplant von Charlotte, aber sehr gefährlich. Gus ist sie schon mal los, aber später spürt sie ihn nicht mehr, das ist komisch.

Noch viel merkwürdiger fand ich den Tod von Daniel und keine Erwähnung mehr dazu, hier geht es nicht mit rechten Dingen zu.

Auch ganz schlimm das mit der Entführung von Nicole, der hinterhältige Angriff, der Formwandler und somit auch wieder der Angriff auf Charlie. Aber Wahnsinn wie fest entschlossen und welchen starken Willen Nicole hat, um Charlie zu schützen.

Dann Markus der sich von seinem Vater losgesagt haben will. Charlie erklärt, dass sie wohl noch eine dritte Gabe hat und ihr helfen möchte diese zu trainieren.

Man spürt, merkt, liest was für ein großer Umbruch da ist und wieviele gerne dabei sein wollen und sich einfach nur auflehnen wollen und nicht einfach nach den veralteten Traditionen weiterleben möchten. Man spürt den starken Zusammenhalt und es muss endlich was passieren.

Das der Rat nichts verstanden hat zeigt sich immer wieder und die Idee werden immer kurioser von ihnen.

Leseeule35

vor 5 Monaten

Kapitel 65 bis Ende
Beitrag einblenden

Da sind also der Markus und der Adam Brüder, das musste ich auch erstmal schlucken. Ich fand die Aufklärung von Markus sehr gut und machte einiges auch logischer. Steckt also hinter allem einzig und allein immer der Rat. Ich bin gespannt, inwieweit hier im 2. Band nochmal eingegangen wird, hoffe ich doch ? Und wer ist der Spitzel im Rat ?

Auch ich fand den letzten Teil sehr emotional und auch traurig mit den ganzen Abschieden. Bei dem Verblassen von Charlie dachte ich beinahe, sie würde sich auflösen und einfach verschwinden.

Ihre Bindung zu Adam ist so schön, so stark und vom Rat nicht gern gesehen, da die Macht zu groß werden könnte. Sie fühlen sich bedroht, wollen sie aber auch nicht aufgeben oder gar hergeben.

Auch fand ich das Gespräch mit Angelo sehr interessant und von Charlie gut gelöst um ungestört zu sein und ihn zu zwingen. Bloß wieso die anderen den Kampf begehen mussten, ohne Verständnis.Angelo hat etwas in Charlie gesehen, weswegen er vorerst seinen Rückzug anbot. Bin so gespannt was das sein mag.

Ich glaub das Charlie vorerst das einzig richtige mit ihrem Rückzug getan hat, auch wenn das neuen Ärger bedeutet, aber alles andere wäre noch schlimmer vorerst geworden.

Ich freue mich , das es eine Fortsetzung geben wird. Aber ich glaube hier, da es so melancholisch zum Schluss war, hätte ich den sogar so akzeptiert, auch wenn ich noch so einige Fragen habe.

Leseeule35

vor 5 Monaten

Fazit/Rezensionen

Lieber Michael,

vielen Dank für deine wunderbare und schöne Geschichte. Sie hat mir sehr gefallen und ich bin wirklich gespannt, was du dir noch einfallen lassen wirst, aber bis dahin ist ja noch etwas Zeit, aber den ersten Teil werde ich nicht so schnell vergessen, eine ganz besondere Geschichte für mich. Ich danke dir auch für deine Geduld. Nun noch meine Rezi, welche ich auch bei Lesejury und Thalia einstelle:

https://www.lovelybooks.de/autor/Michael-Georg-Spitzer/Zwei-Welten-1482363515-w/rezension/1554084581/

Liebe Grüße Nicole

P.S. Lass meine Namesfetterin wieder gesund werden und die Idee von Markus sie kennenzulernen, finde ich ganz interessant ;)

Spitzemi

vor 5 Monaten

Fazit/Rezensionen

Leseeule35 schreibt:
P.S. Lass meine Namesfetterin wieder gesund werden und die Idee von Markus sie kennenzulernen, finde ich ganz interessant ;)

Ich werde mich bemühen, wenigstens einen Teil deiner Wünsche zu erfüllen :)

Spitzemi

vor 5 Monaten

Fazit/Rezensionen
@Leseeule35

Vielen, vielen Dank für diese tolle, wirklich wie Öl runtergehende Rezension. Ich bin einfach nur happy, dass dich Charlotte abholen und mit auf ihre Reise nehmen konnte. :D

Spitzemi

vor 5 Monaten

Plauderecke

Zum Abschluss dieser Leserunde möchte ich nochmal allen Teilnehmerinnen ein riesiges Dankeschön aussprechen. Dabei meine ich nicht nur die tollen Rezensionen, welche ihr geschrieben habt, sondern auch die Teilnahme an sich und die gegenseitigen Kommentare und Besprechungen.
Ihr wart alle tolle Begleiter des Buches und ich würde mich freuen, die eine oder andere von euch auch bei meinem zweiten Teil wiedersehen zu können.

Mit allerbesten Grüßen

Michael G. Spitzer

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.