Michael Gerard Bauer Don't Call Me Ishmael!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Don't Call Me Ishmael!“ von Michael Gerard Bauer

Mit 'Call me Ishmael' beginnt einer der berühmtesten Romane der Weltliteratur. Wie der Ishmael in Michael Gerard Bauers Roman zu seinem Namen kommt, ist allein schon eine Geschichte, die Bauchschmerzen (vor Lachen) verursacht. In der Schule wird Ishmael verspottet ('Fishtail' ist noch die mildeste Verballhornung), gemobbt und gedemütigt. Und als zu allem Überfluss herauskommt, dass sein Name aus einem Buch mit dem Titel 'Moby Dick' – ausgerechnet 'dick'! – stammt, nimmt das Gejohle in der Klasse kein Ende. Wie Ishmael damit umgeht, wie er sein Handicap überwindet, das ist großartig erzählt und hat es in Australien zur Schullektüre gebracht. Dasselbe wird bei uns geschehen. Die deutsche Übersetzung ('Nennt mich nicht Ishmael!') ist bei Hanser erschienen.

Ungekürzte und unbearbeitete Textausgabe in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

Wundervolles, herzerwärmendes Buch-tolle Charaktere und mitreißende Einfälle...größtenteils kann man kaum noch aufhören mit dem Lachen!

— DarkChocolateCookie

Stöbern in Romane

Die Worte, die das Leben schreibt

Drei Protagonisten auf der Suche und die Entdeckung ihrer gemeinsamen Verbindung - leider etwas diffus und wenig aufschlussreich.

schnaeppchenjaegerin

Der rote Swimmingpool

spannende Geschichte

lesen-ist-leben

Die Ermordung des Commendatore Band 2

Ein Murakami wie man ihn kennt - magisch, einnehmend und zeitverschlingend. Nicht seine besten Bücher, trotzdem wärmstens zu empfehlen.

EmanuelvanWeimar

Fische

Diese Story ist total abgedreht :)

Faltine

#EGOLAND

Nachhaltig, gesellschaftskritisch, aber kein Meisterwerk

su-sun

Eine Liebe in Apulien

Unterhaltender Frauenroman, der Lust auf den Süden macht.

baronessa

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.