Barry Trotter und die überflüssige Fortsetzung

von Michael Gerber 
2,9 Sterne bei63 Bewertungen
Barry Trotter und die überflüssige Fortsetzung
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (18):
D

Köstlich. Liebhaber des schwarzen Humors kommen hier nicht zu kurz.

Kritisch (21):
Wortteufels avatar

Langweiliger Müll!

Alle 63 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Barry Trotter und die überflüssige Fortsetzung"

Es hat sich einiges getan im Zaubererland: Barry ist 38 Jahre alt, mit Hermeline verheiratet und Vater. Sohn Nigel hat allerdings überhaupt keine Lust, in Barrys Fußstapfen zu treten, Zauberei ist ihm zuwider. Zudem besitzt er nicht die geringsten magischen Fähigkeiten. Als seine Eltern ihn trotzdem in Hogwash einschulen, stellen sich prompt die Mächte der Finsternis wieder ein. Und auf seine alten Tage muss Barry selbst sich wieder mal ins Abenteuer stürzen ..

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442460175
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:317 Seiten
Verlag:Goldmann Verlag
Erscheinungsdatum:17.10.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne13
  • 3 Sterne24
  • 2 Sterne11
  • 1 Stern10
  • Sortieren:
    DarkMarons avatar
    DarkMaronvor 3 Jahren
    Humor super

    Der 2. Band der Parodie und ich kann nur sagen, es lohnt sich sehr es zu lesen.
    Barry Trotter ist inzwischen, verheiratet und hat zwei Kinder, besser kann es ihm nicht gehen. Dann bekommt er noch zusammen mit seiner Frau die Stelle als Schuldirektor, aber irgendjemandem passt dies nicht und dieser jemanden verflucht Barry. Nach und nach wird er immer Jünger und keiner weiß warum oder wie sie es aufhalten können.
    Die Geschichte  ist sehr gut geschrieben und es gibt auch wieder einige Stellen, wo man lachen tut (liegt an gewissen Wörtern).
    Was ich gut fand ist, dass man bei einigen Wörtern eine sehr gute Beschreibung bekommen tut. Man findet hinter dem Wort ein * und unten auf der Seite wird es in einer kleineren Schrift erklärt.
    Die Harmonie zwischen Berry und Hermeline, hat der Autor Michael Gerber sehr gut rüber gebracht, in seinen Sätzen, da vergeht einem nie die Lust mit dem lesen aufzuhören, eher das Gegenteil, nämlich es weiter zu lesen.
    Im Großen und Ganzen, dass Buch war wirklich klasse.

    Kommentieren0
    13
    Teilen
    Träumerins avatar
    Träumerinvor 10 Jahren
    Rezension zu "Barry Trotter und die überflüssige Fortsetzung" von Michael Gerber

    Barry und Hermeline? Fand ich nicht schlecht. Und überhaupt ist wieder viel Witz dabei und Mr. Geber scheint sich selbst nicht allzu ernst zu nehmen, wieder charmante Lektüre.

    Kommentieren0
    18
    Teilen
    Nachtlibelles avatar
    Nachtlibellevor 10 Jahren
    Rezension zu "Barry Trotter und die überflüssige Fortsetzung" von Michael Gerber

    Noch enttäuschender als der Vorgänger. Meiner Meinung nach wirklich überflüssig..

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Jahren
    Rezension zu "Barry Trotter und die überflüssige Fortsetzung" von Michael Gerber

    Der Name ist Programm! Dieses Buch ist genauso überflüssig wie Teil 1.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Wortteufels avatar
    Wortteufelvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Langweiliger Müll!
    Kommentieren0
    D
    DarthBrookvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Köstlich. Liebhaber des schwarzen Humors kommen hier nicht zu kurz.
    Kommentieren0
    Maldorors avatar
    Maldororvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Etwas derb übertriebene Potter-Satire.
    Kommentieren0
    PaulaLupins avatar
    PaulaLupinvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: ohne Worte...
    Kommentieren0
    Rondnoirs avatar
    Rondnoirvor 10 Jahren
    Kurzmeinung: sehr schwach
    A
    Accotto

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks