Michael Gick Schwarz wie die Nacht - böse Kurzgeschichten

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schwarz wie die Nacht - böse Kurzgeschichten“ von Michael Gick

Ein Mann auf dem Weg zum Rendezvous mit seiner Geliebten in einem abgelegenen Motel in der Wüste... Ein Mörder, der in der Nacht umherstreift, um ein neues Opfer zu finden... Ein Haus an den stürmischen Klippen der See, das ein seltsames Eigenleben zu führen scheint... Ein Kleinkind, das sich alles andere als seinem Alter entsprechend verhält... Ein Kartenspieler, der schlauer ist, als gut für ihn ist... Dies sind nur einige der vielen Schauplätze und Charaktere, von denen die spannenden Kurzgeschichten erzählen. Auf geschickte Weise wiegen sie den Leser in Sicherheit, wähnen ihn auf scheinbar bekannten und sicheren Pfaden, um ihn dann letztendlich, einer Berg- und Talfahrt gleich, mit unerwarteten Wendungen immer wieder aufs Neue zu überraschen. Der sanfte Grusel und der eisige Thrill halten den Adrenalingehalt im Blut des Lesers stets auf höchstem Niveau... (Quelle:'E-Buch Text/01.11.2008')

Stöbern in Krimi & Thriller

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Der Aufbau des Buches ist etwas verwirrend gestaltet, leider nur seichte bis gar keine Spannung. Trotzdem war die Story interessant!

Ashimaus

Kaiserschmarrndrama

Wie immer kultig unterhaltsam. Leider viel zu schnell vorbei und das warten beginnt erneut.

sansol

Die Rivalin

Wo ist das ein Thriller?

brauneye29

Menschenfischer

ein spannender Marthaler-Krimi, nicht nur für Frankfurter

meisterlampe

Aisha

Axel Steen ermittelt unaufhaltsam, ganz egal welche Knüppel ihm zwischen die Beine geworfen werden.

Lischen1273

Hologrammatica

Mit enormer, nahezu überbordender Phantasie, Witz und Humor läßt der Autor seinen Protagonisten an der Rettung der Menschheit teilhaben.

Hennie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks