Michael Grant

 4.1 Sterne bei 690 Bewertungen
Autor von Gone - Verloren, Gone, Band 2: Hunger und weiteren Büchern.
Michael Grant

Lebenslauf von Michael Grant

Michael Grant wurde am 26 Juli 1954 in Los Angeles geboren. Seine Eltern arbeiteten beim Militär. Aus diesem Grund, musste die Familie oftmals umziehen. Grant besuchte alleine 10 Schulen in 5 US-Staaten. Außerdem waren es nochmals 3 Schulen in Frankreich. Er selbst sagt, dass er Autor geworden ist, da es ein Beruf ist, der einen nicht an einen Ort fesselt, an welchem man bleiben muss. Diese Einstellung passt auch auf seinen Lebenstraum: Er möchte einmal um die ganze Welt reisen und sich jeden Kontinent ansehen. Heute lebt er in Irvine, Californien mit seiner Frau Katherine Applegate, 2 Kindern und zu vielen Haustieren. Michael Grant ist der Autor der bekannten "Gone" New York Times Bestsellerreihe. Mit "Gone: Licht" erscheint im März 2014 bereits Band 6 der bekannten Fantasy-Serie.

Alle Bücher von Michael Grant

Sortieren:
Buchformat:
Gone - Verloren

Gone - Verloren

 (225)
Erschienen am 01.02.2012
Gone, Band 2: Hunger

Gone, Band 2: Hunger

 (116)
Erschienen am 01.06.2012
Gone - Lügen

Gone - Lügen

 (72)
Erschienen am 01.04.2013
Gone - Rache

Gone - Rache

 (52)
Erschienen am 01.12.2013
BZRK

BZRK

 (58)
Erschienen am 08.03.2012
Gone - Angst

Gone - Angst

 (42)
Erschienen am 01.06.2014
Gone - Licht

Gone - Licht

 (38)
Erschienen am 01.02.2014
BZRK Reloaded

BZRK Reloaded

 (16)
Erschienen am 11.04.2013

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Michael Grant

Neu
N

Rezension zu "Gone - Verloren" von Michael Grant

Geteilte Meinung
Nurenjavor 18 Tagen

Ursprünglich habe ich es als Buch für eine Rezension für den Englisch-Unterricht genutzt. 
Ich habe es so schnell es persönlich ging durchgelesen, da es mich sehr gefesselt hat. Natürlich habe ich mir sofort den 2. Teil gekauft!

Das Ende war jedoch - meiner Meinung nach - teilweise Vorhersehbar, da ich wusste dass es noch mehrere Bücher der Reihe gibt. Ein Tod des Hauptcharakteren schien somit schon am Anfang für Unwahrscheinlich für mich.
Ansonsten jedoch ein sehr gutes Buch und meiner Meinung nach zu empfehlen.

Kommentieren0
1
Teilen
D

Rezension zu "Eve and Adam" von Michael Grant

Besser als erwartet
Disturbiasarahvor einem Jahr

Informationen:

Preis: 16,99€

Verlag: Ravensburger Buchverlag

Erscheinungsjahr: 2013

Seiten: 352

Genre: Kinder & Jugend / Jugendbuch

ISBN: 9783473401048

 

Inhalt: 

 Als Tochter aus reichem Hause genießt die 17-jährige Evening Spiker so manches Privileg: zum Beispiel einen Aufenthalt in der Privatklinik ihrer Mutter, wo sie nach einem schweren Verkehrsunfall behandelt wird. Damit Eve sich im tristen Krankenhausalltag nicht langweilt, soll sie ihren Traumtyp am Computer entwerfen. Größe, Augenfarbe, IQ - Eve darf alles selbst entscheiden. Sie hält es für ein lustiges Spiel, doch kurz darauf steht er ihr leibhaftig gegenüber ... 

 

Meine Meinung:

Das Cover ist einzigartig und passt perfekt zur Geschichte. Dieses Buch war 100% ein Cover kauf, das mir glücklichweise auch noch gefallen hat. 


Den Schreibstil fand ich sehr gut, es sehr flott und modern geschrieben. Das Buch hatte eine besondere Art die Geschichte zu erzählen. Ich wollte gar nicht aufhören zu lesen, daher hatte ich das Buch auch schnell durchgelesen. Bis zum Schluss bleibt es spannend und aufregend. 


Nach einen Verkehrsunfall muss Eve eine längere Zeit im Krankenhaus bleiben, aber natürlich nicht in irgendein Krankenhaus sondern in der Privatklinik ihrer Mutter. 

Eve geht es sehr schnell wieder gut was niemad so richtig nachvollziehen kann, außer Solo denn er kennt die schlimmsten Geheimnisse des Krankenhaus. Durch Solo erfährt Eve mehr über ihrer Mutter und was ihrer Mutter mit Eve gemacht hat. 


Damit Eve sich nicht langweilt solls sie an einem Computer, einen perfekten Menschen erschaffen nämlich Adam.

Und eines tages steht Adam  lebendig vor ihr. 

Kommentieren0
2
Teilen
A

Rezension zu "Gone - Verloren" von Michael Grant

Eines meiner Lieblingsbücher.
anna720vor 2 Jahren

Perdido Beach, USA.
Von einem Moment auf den anderen verschwinden alle Erwachsenen, einfach so. Die Kinder bleiben jedoch in der Küstenstadt zurück, gefangen unter einer riesigen Kuppel. Der Protagonist Sam versucht mithilfe seiner Freunde, die Ordnung zumindest soweit wieder herzustellen, dass möglichst wenige der Gefangenen sterben. Einige leisten jedoch erbitterten Widerstand.

Michael Grant schafft es, diese abstrakte Situation sehr anschaulich darzustellen. Die ganze Geschichte ist wirklich spannend geschrieben, der Schreibstil ist sehr ansprechend. Auch die Figuren sind gut durchdacht, wobei Astrid bisweilen sehr anstrengend ist, aber das ist zu verschmerzen. Insgesamt kann ich jeem nur empfehlen, dieses Buch zu lesen!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Daniliesings avatar
Hallo,

ich suche ein paar Buchtipps für einen jungen, wirklich sehr fleißigen Leser. Er ist 13 Jahre alt und hat in letzter Zeit z.B. folgende Bücher bzw. natürlich immer die kompletten Reihen verschlungen:

"Die Bestimmung"
"Panem"
"Eragon"
"Artemis Fowl"

Selbst sind mir z.B. noch die Bücher von James Dashner (Die Auserwählten), Michael Grant (Gone), Patrick Ness (New World), Neal Shusterman (Vollendet) und Jonathan Stroud (Bartimäus) eingefallen.

Habt ihr noch Tipps, welche Bücher ich einem Jungen in dem Alter empfehlen / schenken könnte? Ihr seht ja schon, es dürfen schon auch Jugendbücher sein, die theoretisch eine höhere Altersempfehlung haben und eben besonders für Jungen geeignet sind, nicht der ganze Mädchenkram ;) Lauren Oliver oder auch Ally Condie wären ihm sicher schon zu kitschig. Wirklich spannend und bei Fantasy bitte Jugendfantasy wäre super.

Danke euch für die Tipps!
Zum Thema
Lilasans avatar
Hallöchen Zusammen,
 hier stelle ich Gone 1: Verloren von Michael Grant, als Wanderbuch zur Verfügung.
Wer dabei sein möchte, kann sich hier melden. Verschickt wird es dann in der Reihenfolge der Anmeldungen. Etwa 10 Leser & am Ende geht das Buch an mich zurück.

*** Wie das Wanderbuch funktioniert ***
Es gelten die üblichen Wanderbuch regeln:
Jeder hat zwei Wochen Zeit um es zu lesen und weiterzuschicken. Erfragt bitte bei eurem Nachfolger die Adresse, gebt bitte hier kurz bescheid wenn das Buch bei euch angekommen ist und auch wenn ihr es dann weiterschickt.
Geht es verloren, dann teilen sich der Absender und der Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar.Ich würde mich freuen, wenn ihr nach dem Lesen eine Rezension schreiben würdet, denn ich bin da doch sehr neugierig, wie das Buch bei den einzelnen Lesern ankommt.

Auf geht´s :)

Lilasan verschickt an
01) Pichen1992 -> angekommen 04.05.12/verschickt
02) Sonnenshine -> angekommen/verschickt
03) kornmuhme -> angekommen /verschickt
04) Sineous -> angekommen 20.07.12/verschickt
05) Bücherwurm -> angekommen 03.08.12/verschickt
06) Niniji -> angekommen 31.10.12/verschickt
07) misslittledarkangel -> angekommen 27.11.12
08) fabulanta (nach hinten verschoben)
09) Moni-Que
10) xoxoJade
zurück an Lilasan.
Lilasans avatar
Letzter Beitrag von  Lilasanvor 5 Jahren
Oh, das wäre ja super freundlich von dir.
Zum Thema
Lesefans und Nächtedurchleser aufgepasst, hier startet eine weitere Leserunde des EGMONT INK Verlags. Seid ihr neugierig auf eine neue atemberaubende Zukunftsvision, in der ein geheimer Krieg herrscht? Mögt ihr Sci-Fi-Thriller? Dann würden wir uns freuen, wenn ihr einer von 25 Testlesern zu dem Titel „BZRK“ von Michael Grant werdet. Hier könnt ihr mehr über den Inhalt erfahren: Ein Junge, der herausfinden will, warum der Verstand seines Bruders nur noch Brei zu sein scheint … Ein Mädchen, das zusehen muss, wie ihre Familie im Kerosinfeuer verglüht … Ein skrupelloser Hacker, der jeden manipuliert, der ihm zu nahe kommt … Menschen, die sich am Rand des Wahnsinns bewegen, und andere, die diese Grenze längst überschritten haben. BZRK, das ist die letzte Bastion zwischen uns und der ganz großen Katastrophe. Denn dieser Krieg wird anders sein. Seine Waffen sind winzig, beinahe unsichtbar, absolut tödlich, und niemand kann ihnen entkommen. Außerdem geht’s hier zu einer Leseprobe: http://egmont-ink.de/wp-content/uploads/2012/02/Grant_BZRK_INK_Leseprobe.pdf Habt ihr Lust in die Welt von BZRK einzutauchen? Bis zum 27.03.2012 habt ihr die Möglichkeit euch als einer von 25 Testlesern zu bewerben. Ihr könnt natürlich auch sehr gern mit einem eigenen Buch bei dieser Leserunde mitmachen. Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnen, an der Leserunde teilnehmen und abschließend eine Rezension schreiben möchtet, dann bewerbt euch gleich jetzt mit eurer Antwort auf folgende Frage unter "Bewerbung": Was für eine neue positive Technologie würdet ihr euch für die Zukunft wünschen? Wir freuen uns auf eine tolle Leserunde mit euch! Euer INK-Team
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Michael Grant wurde am 26. Juli 1954 in Los Angeles (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Michael Grant im Netz:

Community-Statistik

in 692 Bibliotheken

auf 236 Wunschlisten

von 22 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks