Michael Grewe

 4.6 Sterne bei 9 Bewertungen

Alle Bücher von Michael Grewe

Hoffnung auf Freundschaft

Hoffnung auf Freundschaft

 (5)
Erschienen am 01.04.2012
Hunde brauchen klare Grenzen

Hunde brauchen klare Grenzen

 (4)
Erschienen am 08.10.2010

Neue Rezensionen zu Michael Grewe

Neu
Benuchetbas avatar

Rezension zu "Hoffnung auf Freundschaft" von Michael Grewe

Super!
Benuchetbavor 5 Jahren

Ein tolles Buch nicht nur für Hundebesitzer. Ich habe dieses Buch zum richtigen Augenblick gelesen und es hat mich von einigen Dummheiten abgehalten. Eine sehr gute Ergänzung zu den klassischen Hundeerziehungsbüchern. Mein Textmarker war schwer gefordert.

Kommentieren0
35
Teilen
S

Rezension zu "Hoffnung auf Freundschaft" von Michael Grewe

Rezension zu "Hoffnung auf Freundschaft" von Michael Grewe
sab-mzvor 6 Jahren

Das Buch ist kein Rezeptbuch so nach dem Motto ich will das vom Welpen, also tue ich dieses, sondern ein Buch, das zum Nachdenken anregt.

Die beiden Autoren sind Hundetrainer und schildern 2 Wurfgeschwister, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, in den neuen Familien, Schlichtweg sie schildern ihren Alltag.
Ein Welpe kommt zu einer Familie, die nicht viel Aufhebens um ihn macht, ihm Grenzen zeigt und ihn liebt. Die andere Besitzerin geht 3 x in der Woche in die Welpenstunde, invenstiert ihre ganze Freizeit in den Welpen und liebt ihn.

Sie dürfen jetzt raten welcher Welpe zu einem sozial kompetenten Hund wird.
In diesem Buch dürfen Sie die Welpen in ihrem ersten Jahr begleiten und danach wissen Sie wie sie ihren Welpen artgerecht sozialisieren können.
Grewe und Meyer geben jede Menge Tipps für Do's und Dont's, aber immer so, dass man als Hundehalter auch versteht warum, wie der Hund "tickt" und dass er Führung braucht.

Das Buch kann ich zukünftigen Welpenbesitzern nur empfehlen, um sich in die Gefühls- und Gedankenwelt ihres zukünftigen Hundes reinzudenken.

Kommentieren0
2
Teilen
S

Rezension zu "Hunde brauchen klare Grenzen" von Michael Grewe

Rezension zu "Hunde brauchen klare Grenzen" von Michael Grewe
sab-mzvor 8 Jahren

Die Autoren haben ein Buch geschrieben das wachrüttelt.

Es zeigt auf,dass es die Methode der Hundeerziehung nicht gibt.Es werden durch die Hundeschulen meist verschiedene Richtungen vertreten,die Wattebauschfraktion,die alles nur über positive Verstärkung machen will und heute fast ausgestorben,weil nicht mehr in,die harte Fraktion.Beides für sich alleine recht sinnlos.

Michael Grewe zeigt auf,dass viele Hunde nicht so leben wie es ihrem eigentlichen Zweck entspricht,z.B. der Hütehund hat meist keine Schafherde,die er bewachen muss ,und damit oft Probleme vorprogammiert sind.

Er zeigt auf,dass man schon als Persönlickeit wirken muss und ein Ausdiskutieren beim Hund nichts bringt,weil er den Halter sowieso nicht versteht.Auch beobachten Hunde ihren Führer genau und merken,wenn Ansprache und Körpersprache nicht zusammen passen.Der Hund will Führung und das wird aufgezeigt.
Der Hund ist ein Tier und kein Kindersatz,etc.Das muss jedem Halter klar sein.
Rundum ein Buch,dass aufzeigt warum Probleme entstehen und wachrüttelt an der Ursache zu arbeiten.Erwarten kann der Leser keine klare Schritt-für-Schritt-Anleitung sondern ein Buch,das zum Nachdenken anregt.Oft aufgezeigt in der Parallele zur Kindererziehung und spätestens da merkt man was nicht geht.

Die Schlüsse für sein Verhalten muss der Leser weitgehend selbst ziehen.

Ein Buch das sich lohnt für jeden Hundehalter,der bereit ist sich mit dem Verhalten seines Hundes und seinem eigenen Verhalten auseinander zu setzen.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks