740 Park

740 Park
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "740 Park"

Of all Manhattan's fabled East Side dwellings of the super-rich, 740 Park Avenue has perhaps the best pedigree. Designed by Rosario Candela and developed by James T. Lee, Jackie O's maternal grandfather, as a cooperative haven for the elite, it had the misfortune to open just as the stock market crashed in 1930 and was forced to operate partly as a rental for some decades. The last sale was to Lee himself, for son-in-law "Black Jack" Bouvier, his wife and daughters Jackie and Lee. John D. Rockefeller Jr. signed a rental lease in 1936 for a massive apartment (more than 20,000 square feet), and Marshall Field III took another. Gross (Model) has solidly researched the denizens of the building, who they were, what they did, and who and how many times they married. This information, while exhaustive, is also exhausting. Things perk up as we approach the modern era, and the old rich give way to a newer cast of sometimes dubious billionaires. Ron Perelman, Henry Kravis, Steve Ross and Steve Schwartzman are cited among the newer tenants. A bit of a bore for average readers, this will be a useful tome for those interested in New York's social history.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:0767917448
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:561 Seiten
Verlag:Random House Inc
Erscheinungsdatum:11.11.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks