Blut und Brot: Erster Teil: Der Mut zu dienen (Die Norder Saga 2)

von Michael Haag 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Blut und Brot: Erster Teil: Der Mut zu dienen (Die Norder Saga 2)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Tefelzs avatar

Der 2. Teil geht nahtlos weiter und lässt einen nicht los

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Blut und Brot: Erster Teil: Der Mut zu dienen (Die Norder Saga 2)"

Ein Junge, aber schon mehr Mann, geboren um zu dienen, ausgebildet im Kampf, im Handwerk des Todes.
Umgeben von Lügen und Intrigen, von Hass und Gewalt aber auch von Vernunft und Zuversicht, Liebe und Zusammenhalt.
Er ist nur ein Rädchen in einer gewaltigen Maschinerie der Zerstörung, einem Heer, so groß wie schon seit Jahrhunderten nicht mehr im Norden.
Ausgezogen über die Grenze, um die Rasse der Orks für immer aus der kalten Heimat zu tilgen.

Buch 1: Als wir mit Schwert und Banner gen Norden zogen

Er versucht zu verstehen, wer er ist und warum, und zu verstehen, wer die um ihn herum sind, und welcher Plan tatsächlich hinter dem Heer steckt.
Viele Fragen, wenig Antworten, kaum Verbündete. Aber was nicht ist, kann ja noch werden …

Buch 2: Blut und Brot

Seine Reise hat ihm schon mehr offenbart als er gedacht hätte, sein Plan nahm immer mehr Gestalt an, zumindest in seinem Kopf.
Bruchstücke an Wissen, die er sammelte, um besser zu verstehen, wer oder was, er und die Anderen sind.
Und je mehr er erfuhr, umso mehr zweifelte er daran, wie sinnvoll das Alles hier eigentlich war, sein Plan müsse einfach funktionieren. Aber wenn nicht …

Zweites Buch in der Reihe „Die Norder Saga“

Erster Teil: Der Mut zu dienen

Buch 1: Als wir mit Schwert und Banner gen Norden zogen
Buch 2: Blut und Brot
Buch 3: Wölfe, Bären und Maiden

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B078VS3Y1Q
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:552 Seiten
Verlag:Independently published
Erscheinungsdatum:31.01.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Tefelzs avatar
    Tefelzvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Der 2. Teil geht nahtlos weiter und lässt einen nicht los
    Sehr schöne Fortsetzung der Norder Saga

    Nachdem Teil 1 schon über 500 Seiten hatte, kommt Teil 2 ebenfalls mit 552 Seiten, auf die ich mich schon sehr gefreut habe. Endlich geht es weiter mit den Helden aus Band 1 und natürlich wurde ich nicht enttäuscht. Gelesen habe ich alles als Ebook in der Mobi Version. Erschienen ist das Buch am 31.01.2018.


    Geschichte: Mia und seine Brüder vom Orden der "Thaler" sind nun aufgebrochen, um sich dem großen Heer anzuschließen, das über den Pass nach Norden zieht, um die Orks zu bekämpfen. Doch anscheinend hat jede Gruppe, die sich zum Pass aufgemacht hat, ein anderes Ziel und andere Vorstellungen von einem Feldzug. Da gibt es die freiwilligen als auch die gezwungenen oder die Herrschenden. Mia sucht sich einen Platz beim "freien Volk" welches ohne Führer und ohne Gesetze lebt, dann gibt es die freiwilligen Jäger, die auf Nahrungssuche gehen oder die "Dakar" ein ganzer Volksstamm, bestehend aus nahezu 3000 Personen, die alle aufgebrochen sind. Ehemals als Clan, jetzt als Sippe, die sich freiwillig angeschlossen haben. Dann gibt es die Clans und Maiden und Jäger die der hohen Tafel angehören und verpflichtet sind aufzubrechen. Mia hat seinen eigenen Plan im Kopf und versucht so viele Gruppen wie möglich zusammenzubringen, dabei entdeckt er einige Personen mit "Stärke" die er auch besitzt , also mit Fähigkeiten die über das normale hinausgehen wie Bsp.Jilian , ein Kind die fast alles heilen kann.

    Der 2. Teil geht nahtlos an der Stelle weiter, wo der erste Teil aufhört und somit ist es unmöglich den 2. Teil eigenständig lesen zu wollen. Teil 3 ist mittlerweile erschienen und alle 3 Teile ergeben eigentlich nur wiederum den ersten Teil der gesamten Saga, also viel Lesestoff, die jedoch zu keinem Zeitpunkt langweilig sind. Wer gerne ausführlich die Protagonisten vorgestellt bekommt und in einem Tempo liest, das man keine großen Lexikonteile benötigt, ist genau richtig. Alles ist klar, bis auf die verschiedenen Ehrenkodexe aber auch diese werden wiederholt und man bleibt in der Geschichte. Mia wandert durch den ganzen Tross um Menschen zu behandeln und für seine Mission zu gewinnen und darum handelt der 2. Teil. Es macht Spass mit Mia auf Entdeckungsreise zu gehen und neue Gruppen und Menschen kennen zu lernen.

    Fazit: Schreibstil und Erzählung sind große Klasse. Für mich sehr fesselnd und spannend und einfach eine schöne Geschichte, bei der ich mich schon sehr auf den 3. Teil freue. Stark bis zum Schluß des 2, Teils.

    Kommentieren0
    3
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    HaagMichaels avatar
    Hallo Lovely-Booker,

    ich suche LeserInnen, die in eine Fantasywelt eintauchen und mit dem jungen Ordensbruder, Mia, eine gefährliche Reise in den weiten Norden antreten wollen, die von grausamen Orks, unbarmherziger Kälte, heimtückischen Gefahren und anderen weniger offensichtlichen Widrigkeiten nur so strotzt.

    Ich habe mit Anfang des Jahres exklusiv auf Amazon das erste Buch meiner Fantasy-Reihe veröffentlicht und nun am 01. Juli erscheint der dritte Band. Diese drei Bücher bilden gemeinsam den ersten Teil der Geschichte und Auftakt der Reise über die Grenze des Hochlands.

    Deshalb verlose ich unter allen BewerberInnen 8 E-Book-Bundles. Jeder Gewinner erhält alle drei Bücher der Norder Saga, also:

    Buch 1: Als wir mit Schwert und Banner gen Norden zogen
    Buch 2: Blut und Brot
    Buch 3: Wölfe, Bären und Maiden

    Für mehr Informationen, einen Blick in die Bücher oder eine Leseprobe könnt ihr gerne die Produktseite besuchen.

    Was müsst ihr tun, um in den Los-Topf zu gelangen?
    Schreibt einfach einen Kommentar, warum ihr mitmachen wollt und sollte euch das Glück gewogen sein, dann würde ich mich im Gegenzug über eine Rezension zu mindestens einem der Bücher hier auf LovelyBooks und auch auf Amazon freuen.

    Ich werde die E-Books im mobi-Format (Amazon erstellte Originaldatei passend für alle Kindle Geräte und Apps) oder im html (mit angeschlossenen opf)-Format vergeben.
    Der html (zip) Ordner kann im Normalfall in allen gängigen Readern und Apps gelesen werden, wenn man die opf-Datei importiert. Oder kann auch (als entpackte html-Datei) direkt über jeden Internetbrowser gelesen werden.
    Bitte gebt an, welches Format ihr bevorzugt.

    Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück!
    Zur Buchverlosung

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks