Die Norder Saga - Wölfe, Bären und Maiden

Die Norder Saga - Wölfe, Bären und Maiden
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Norder Saga - Wölfe, Bären und Maiden"

Ein Junge, aber schon mehr Mann, geboren um zu dienen, ausgebildet im Kampf, im Handwerk des Todes.
Umgeben von Lügen und Intrigen, von Hass und Gewalt aber auch von Vernunft und Zuversicht, Liebe und Zusammenhalt.
Er ist nur ein Rädchen in einer gewaltigen Maschinerie der Zerstörung, einem Heer, so groß wie schon seit Jahrhunderten nicht mehr im Norden.
Ausgezogen über die Grenze, um die Rasse der Orks für immer aus der kalten Heimat zu tilgen.

Buch 1: Als wir mit Schwert und Banner gen Norden zogen

Er versucht zu verstehen, wer er ist und warum, und zu verstehen, wer die um ihn herum sind, und welcher Plan tatsächlich hinter dem Heer steckt.
Viele Fragen, wenig Antworten, kaum Verbündete. Aber was nicht ist, kann ja noch werden …

Buch 2: Blut und Brot

Seine Reise hat ihm schon mehr offenbart als er gedacht hätte, sein Plan nahm immer mehr Gestalt an, zumindest in seinem Kopf.
Bruchstücke an Wissen, die er sammelte, um besser zu verstehen, wer oder was, er und die Anderen sind.
Und je mehr er erfuhr, umso mehr zweifelte er daran, wie sinnvoll das Alles hier eigentlich war, sein Plan müsse einfach funktionieren. Aber wenn nicht …

Buch 3: Wölfe, Bären und Maiden

Viel zu wissen sei essenziell, heißt es; aber wäre es nicht manchmal besser, einfach weniger zu wissen?

Der Norden hat sich in ein Spielbrett verwandelt: Unmengen Spielfiguren, die bereitstanden, um geschlagen zu werden. Darauf wartend, von Zug zu Zug sich zu bewegen, so wie es die Spieler vorsahen. Spieler, die er noch gar nicht alle kannte.

Nun war es soweit: Entscheidungen müssen getroffen werden. Entscheidungen, die eine Last und Qual mitbrachten, die weder einfach gefällt werden konnten, noch womöglich das Unausweichliche verhindern würden.

Entweder geht die Reise weiter und er würde seinen Weg, der eine Spur aus Blut nachziehen würde, weiter beschreiten, oder er würde auf die Hoffnung bauen und den Pfad des Todes verlassen. Seinen eigenen Weg gehen. Einen Weg, der eine Zukunft für ihn bringen könnte.
Aber wie sollte man so etwas entscheiden, wenn es danach kein Zurück mehr gab, wie könnte man die richtige Wahl treffen?

Das dritte Buch in der Reihe „Die Norder Saga“ bildet den Abschluss des ersten Teils

Erster Teil: Der Mut zu dienen

Buch 1: Als wir mit Schwert und Banner gen Norden zogen
Buch 2: Blut und Brot
Buch 3: Wölfe, Bären und Maiden

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07DGYP837
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:516 Seiten
Verlag:Independently published
Erscheinungsdatum:01.07.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks