Traumgedichte

von Michael Hamburger 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Traumgedichte
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Traumgedichte"

Der Dichter, Übersetzer und Essayist Michael Hamburger hat in sein Werk immer wieder, gelegentlich, unvorhersehbar, Gedichte einfließen lassen, die geformt sind aus Material und Feldern des nicht-wachen Lebens. Er hat diese Gedichte stets deutlich getrennt von seinen anderen – als besondere Fälle. In ihnen spricht eine zugleich biografische wie überpersönliche Stimme. In ihrem Austritt aus der Zeit in die Traum-Stille und den Traum-Stillstand schließen sie an das von Peter Waterhouse zuvor übersetzte Gedicht Hamburgers „Die Erde in ihrem langsamen Traum“ an. Dort wird die Natur gefragt, hier das Träumen, doch: Auch die Natur ist ein Träumen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783852560489
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:61 Seiten
Verlag:Folio
Erscheinungsdatum:01.01.1996

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Gedichte und Dramen

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks