Bernhard Heisig und Gudrun Brüne

Bernhard Heisig und Gudrun Brüne
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Bernhard Heisig und Gudrun Brüne"

Die Geschichte eines außergewöhnlichen Künstlerpaars
Michael Hametner erzählt nach Gesprächen mit Gudrun Brüne und vielen Freunden beider Maler die Geschichte des Künstlerpaars von ihrer ersten Begegnung an bis zum Tod von Bernhard Heisig im Jahr 2011. Es ist die Geschichte einer ehrgeizigen jungen Künstlerin, die sich einem der wichtigsten deutschen Maler der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts als Frau und Künstlerin in die Hände gibt und mehr und mehr neben dem Ausnahmemaler an eigener Kontur gewinnt. Es ist die Geschichte einer großen Liebe und einer bemerkenswerten künstlerischen Partnerschaft. Sie wird erzählt vor dem künstlerischen Werk der beiden Maler, ohne dies umfassend künstlerisch zu beschreiben und zu werten. Wie schon in seinen Büchern über die Maler Sighard Gille (»Einkreisen«), Matthias Weischer (»Auf der Bühne«) und ­Johannes Heisig (»Übermalen«) nutzt Michael Hametner den großen Freiraum neben kunstwissenschaftlicher ­Abhandlung und Monografie.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783954629930
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:192 Seiten
Verlag:Mitteldeutscher Verlag
Erscheinungsdatum:01.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks