Michael Haneke Happy End

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Happy End“ von Michael Haneke

Calais, Frankreich: Der wohlhabende alte Patriarch Georges Laurent hat genug vom Leben. Doch für die Sterbeklinik in Zürich ist er zu gesund; seine Versuche, an Medikamente oder eine Pistole zu gelangen, scheitern. Selbst als er seinen Wagen frontal gegen einen Baum lenkt, kommt er mit einem gebrochenen Bein und lädierten Rippen davon. Als sein Enkel Pierre Flüchtlinge aus dem sogenannten „Dschungel“ zu einer Familienfeier mitbringt, nützt der Alte das Durcheinander, um zu verschwinden. Das Drehbuch zum neuen Film von Michael Haneke mit Jean-Louis Trintignant und Isabelle Huppert, der das großbürgerliche Milieu inmitten seines bröckelnden Wohlstands und seiner doppelten Moral zeigt.

Stöbern in Romane

Sieben Nächte

Das Werk schrammt an den Todsünden vorbei u ist purer Selbstmitleid eines Mannes, der denkt sein Leben ist mit 30 vorgefertigt u zu Ende!

Raven

Pirasol

Die Autorin besticht auch in diesem Roman wieder mit herrlicher Poesie und wunderschönen eigenen Wortschöpfungen.

buecher-bea

Der Frauenchor von Chilbury

Mit "Der Frauenchor von Chilburg" ist Jennifer Ryan ein gefühlvoller, abwechslungsreicher Roman gelungen.

milkysilvermoon

Sommerkind

Emotional aufwühlend, tiefgründig, traurig und hoffnungsvoll...

Svanvithe

Underground Railroad

Hier wird fündig, wer wissen will, wie das Böse seit Jahrhunderten in Köpfen und Herzen der Menschen überleben konnte.

Polly16

Der Sommer der Inselschwestern

Eine wunderschöne und dramatische Geschichte über drei Frauen, ihr Leben und ihrer Freundschaft.

AmyJBrown

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen