Michael Hansel

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Michael Hansel

Michael HanselKalter Krieg in Österreich
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kalter Krieg in Österreich
Kalter Krieg in Österreich
 (1)
Erschienen am 06.09.2010
Michael HanselChristine Busta
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Christine Busta
Christine Busta
 (0)
Erschienen am 10.03.2008
Michael HanselÖsterreichisches Literaturarchiv
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Österreichisches Literaturarchiv
Österreichisches Literaturarchiv
 (0)
Erschienen am 15.06.2006
Michael HanselGeorge Saiko oder: Die Wirklichkeit hat doppelten Boden
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
George Saiko oder: Die Wirklichkeit hat doppelten Boden

Neue Rezensionen zu Michael Hansel

Neu
Waldviertlers avatar

Rezension zu "Kalter Krieg in Österreich" von Michael Hansel

Rezension zu "Kalter Krieg in Österreich" von Michael Hansel
Waldviertlervor 7 Jahren

Für dieses Buch zeichnen zwei kompetente Autoren verantwortlich: Bernhard Fetz, der 1963 geborene Direktor des Literaturarchivs der Österreichischen Nationalbibliothek, lehrt Germanistik an der Universität Wien. Der auch als Literaturkritiker bekannte Michael Rohrwasser ist an der Freien Universität Berlin Professor für Neuere Deutsche Literatur. In diesem Band geht es um die Frage, wie sich der „Kalten Krieg“ auf die Kunst, Kultur und Literatur in Österreich auswirkte. Dabei arbeiten die Autoren gut nachvollziehbar heraus, dass der „Kalte Krieg“ die kulturelle Identität in Österreich mehr beeinflusste, als man das aufgrund der Neutralität des Landes erwarten würde. Interessant ist die Darstellung der jeweiligen Rollen, die von den Sieger- und Besatzungsmächte UdSSR, USA, England und Frankreich gespielt wurden. Man erfährt viel, was den Aufbau und die Förderung kulturellen Institutionen im Nachkriegsösterreich und die damit verbundenen Interessen betrifft. Ein Buch, aus dem sich auch noch viel zum Verständnis des heutigen Österreich lernen lässt.

Kommentieren0
71
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks