Empire

von Michael Hardt
3,3 Sterne bei4 Bewertungen
Empire
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Empire"

Schon lange nicht mehr hat ein theoretisches Buch eine solche Resonanz in den Medien gefunden. Aus dem Meer der Stimmen hier eine kleine Auswahl:

-"Die Autoren wollen nichts weniger als Marx' Erzählung der Weltgeschichte fortsetzen und auf den neuesten Stand ... bringen. Das ist ihnen so gut gelungen, dass es auch einen überzeugten Nichtmarxisten ... erfreut, zumal der Versuch handwerklich hervorragend gearbeitet ist."
Frankfurter Allgemeine

"Empire (ist) eine grandiose Gesellschaftsanalyse ... , die unser Unbehagen bündelt und ihm eine Richtung gibt, für die in der Geschichte der Philosophie das Wort vom 'guten Leben' steht." Die Zeit

"Das Jahrzehnt linker Melancholie ist vorüber."
Neue Zürcher Zeitung

"The next big theory" New York Times

" ... ein probates Mittel gegen die neoliberale Depression ... " literaturen

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783593372303
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:461 Seiten
Verlag:Campus
Erscheinungsdatum:28.02.2003

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks