Michael Harvey Kein Opfer ist vergessen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kein Opfer ist vergessen“ von Michael Harvey

Drei Elitestudenten der renommierten Medill Journalistenschule sollen untersuchen, ob vermeintliche Mörder möglicherweise unschuldig zum Tode verurteilt wurden: Unter anderem den Fall eines Zehnjährigen, der vor einigen Jahren in Chicago ermordet wurde. Die drei Studenten spüren den Tatort von damals auf – und entdecken eine weitere Kinderleiche. Ist der wahre Mörder etwa noch auf freiem Fuß?

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Wille zum Bösen

Ein wahnsinnig intensiver Psychothriller!

MellieJo

Lost in Fuseta - Spur der Schatten

Lesegenuß mit Urlaubsfeeling

omami

Als Luca verschwand

Die Entführung eines Kindes - was gibt es schrecklicheres für eine Mutter?

MissStrawberry

Dunkel Land

Tolles Buch. Spannend bis zum Schluss, nie langweilig

Schmusekatze69

Der Kreidemann

Lügner, Heuchler und Mörder......

voeglein

Das Ende des Schweigens

Opfer und Ermittler im Gleichschritt Marsch!

aus-erlesen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine spannende Story über Korruption und (Un-)Gerechtigkeit

    Kein Opfer ist vergessen

    I_love_books

    11. February 2014 um 19:38

    Für die Studenten der Journalistenschule Medill in Chicago ist es ein Ansporn zu den auserwählten Teilnehmern des Seminars von Professor Judy Zombrowski zu gehören, welche gemeinsam mit ihnen während der Semesterferien so genannte „Cold Case-Akten“ neu aufrollt. Die Chance, einen zu Unrecht verurteilten Mörder aufgrund ihrer erneuten Ermittlung der abgeschlossenen Fälle zu finden, ist sehr gering und dennoch gibt gerade der Professor ein gutes Vorbild für die Studenten ab: Dank ihrer unermüdlichen journalistischen Tätigkeit wurde einst ein Mörder gefasst und sie gewann den Pulitzerpreis dafür. Der Seminarteilnehmer Jake bringt gleich am ersten Tag eine dubiose Nachricht mit, die ihm unter der Haustür durchgeschoben wurde. In der steht: „98-2425 … Ich habe den Jungen gekillt!“ Diese Ziffernfolge entpuppt sich tatsächlich als eine abgeschlossene Fallnummer über einen Mord an einem kleinen Jungen sowie über dessen verurteilten und inzwischen verstorbenen Mörder – der perfekte Cold Case-Fall für die Teilnehmer des Seminars. Ian, Jake und Sarah sind Kommilitonen, die sich als Team zusammenschließen, um Indizien zu sammeln. Als die drei während ihrer Recherche auf eine weitere Jungenleiche stoßen und die Polizei den Fund der Öffentlichkeit verschweigt, wird ihnen so langsam klar: Der wahre Mörder ist noch da draußen und sie sind gerade eben zur Zielscheibe geworden! Mein Fazit Es ist nicht abwegig, dass dieses Hörbuch an das Konzept der Krimi-Serie “Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen” erinnert, denn Michael Harvey ist nicht nur Schriftsteller, er war auch der Drehbuchautor und Produzent dieser erfolgreichen TV-Serie. Aber keine Angst, es erwartet den Zuhörer keinesfalls eine aufgewärmte Serienfolge. “Kein Opfer ist vergessen” ist viel mehr ein Thriller, in dem Studenten – welche an das Rechtssystem und Gerechtigkeit glauben – in das Haifischecken eines korrupten Polizeiapparates geraten und fast daran zu Grunde gehen. Harvey bietet von Anfang bis Ende eine spannende Story mit einem gelungenen Show-Down, den ich so nicht erwartet hätte. Hinzu kommt, dass der Sprecher Herbert Schäfer dem Thriller die passenden Nuancen verleiht – von unschuldig bis korrupt, von unwissend bis unglaubwürdig, von fürsorglich bis brutal – ich hab ihm jede Minute und jedes Wort geglaubt. Tolle Unterhaltung!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.