Michael Heatley

 3.4 Sterne bei 14 Bewertungen

Alle Bücher von Michael Heatley

Sortieren:
Buchformat:
Michael HeatleyDas Mädchen aus dem Song
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Mädchen aus dem Song
Das Mädchen aus dem Song
 (8)
Erschienen am 01.08.2010
Michael HeatleyDas geheime Weltwissen unserer Väter
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das geheime Weltwissen unserer Väter
Das geheime Weltwissen unserer Väter
 (2)
Erschienen am 08.04.2008
Michael HeatleyDer Typ aus dem Song
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Typ aus dem Song
Der Typ aus dem Song
 (1)
Erschienen am 15.10.2012
Michael HeatleyNeil Young
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Neil Young
Michael HeatleyMichael Jackson - Die Legende
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Michael Jackson - Die Legende
Michael Jackson - Die Legende
 (0)
Erschienen am 06.10.2009
Michael HeatleyJohn Peel - Ein Leben für die Musik
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
John Peel - Ein Leben für die Musik
John Peel - Ein Leben für die Musik
 (0)
Erschienen am 08.05.2006
Michael HeatleyFußballstadien Europas
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Fußballstadien Europas
Fußballstadien Europas
 (0)
Erschienen am 01.05.2006
Michael HeatleyBon Jovi
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Bon Jovi
Bon Jovi
 (1)
Erschienen am 01.09.1999

Neue Rezensionen zu Michael Heatley

Neu
DieTina2012s avatar

Rezension zu "Der Typ aus dem Song" von Michael Heatley

Hintergrundinfos zu den Männern, die Sänger und Sängerinnen zu ihren Songs inspiriert haben
DieTina2012vor 3 Jahren

"Der Typ aus dem Song" erzählt die Geschichten hinter berühmten Liedern: Welcher Liebeskummer, Schmerz, aber auch welche Liebe und Freude hinter den bekannten Songs stecken.

Manche Geschichten habe ich schon gekannt, viele waren mir aber noch unbekannt.
Die meisten Songs sind schon alt, viel ist aus den 60er-80er Jahren, es gibt aber auch Geschichten zu aktuelleren Songs. Wenn man gar keine Verbindung zu älteren Bands hat, kann es sein, dass das Buch nicht das richtige ist, weil es natürlich nicht so interessant ist, wenn man niemanden kennt. :)

Beispiele der Künstler: Beatles, Lou Reed, David Bowie, Joni Mitchell, REM, Eric Clapton, Fleetwood Mac...

Die Geschichten an sich sind interessant geschrieben und selbst wenn ich ein Lied nicht kannte, brachte mich das Buch dazu, es anzuhören.

Für Musikinteressierte auf jeden Fall zu empfehlen!

Kommentieren0
6
Teilen
Angieangelinas avatar

Rezension zu "Das Mädchen aus dem Song" von Michael Heatley

Rezension zu "Das Mädchen aus dem Song" von Michael Heatley
Angieangelinavor 7 Jahren

Ob Lola, Suzanne, Rita, Maggie May, Carry Anne, Peggy Sue – oder Angie.
Ob es der Titel „Wonderful Tonight“, „Every Breath You Take” oder das “Girl From Ipanema”, ist. Immer hat ein Musiker sich von einer Frau inspirieren lassen.
Michael Heatly ist ein renommierter Musikjournalist und hat sich auf die Suche nach eben jenen faszinierenden Frauen gemacht. Herausgekommen ist ein kurzweiliges und gleichzeitig informatives Buch, das zu 50 Klassikern der Musikgeschichte die jeweilige Lovestory erzählt. Mit viel Hintergrundwissen und noch mehr Spaß an der Sache beschreibt Heatly Geschichten aus dem wirklichen Leben: vielschichtig, komplex, schillernd, manchmal schrecklich tragisch, aber oft einfach wunderschön. Dieses Buch ist eine faszinierende Reise durch die Pop-und Rockgeschichte.
Übrigens: Schon gewusst, dass Mick Jagger in dem Titel „Angie“ nicht David Bowies Frau Angela besungen hat?

Kommentieren0
5
Teilen

Rezension zu "Das Mädchen aus dem Song" von Michael Heatley

Rezension zu "Das Mädchen aus dem Song" von Michael Heatley
Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren

Angie, Lola, Rita, Suzanne und Maggie May - und welche Geschichte sich dahinter verbirgtverspricht der Untertitel.
Michael Heatley hat bekannte Pop-Songs über Frauen unter die Lupe genommen. Hier beschreibt er die Frauen/Geschichten, die hinter den Songs stecken. Wer waren sie, was wurde aus ihnen. Dazu gibt es zu jedem Kapitel immer kleine Band-/Musiker-Infos der Interpreten.
Teilweise durchaus interessante Fakten und Mythen, an die man gerne glauben will, auf der anderen Seite aber auch uninteressante Tratsch/Klatsch-Infos. Was mir oft fehlt, sind Infos über die Songs an sich. Wie sind sie (musikalisch) entstanden, wer war dabei, wo entstand die Aufnahme, mögen die Musiker den Song? Auch wird nur an wenigen Stellen auf die eigentlichen Lied-Texte eingegangen.
Die Auswahl der Songs ist durchaus in Ordnung, das Buch ist schön gestaltet (Cover, Fotos). Trotzdem hätte man mehr aus der Idee machen können.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 24 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks