Michael Hertel Der Fürst vom Hubertussee

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Fürst vom Hubertussee“ von Michael Hertel

Der SPD-Funktionär Horst Adelmann wird im Berliner Stadtteil Frohnau ermordet. Für die Lokaljournalistin Ulrike Manteuffel ist das ein gefundenes Fressen, um im Leben des Ermordeten herumzuschnüffeln. Dabei entdeckt sie eine Parteirevolte, einen eklatanten Fall von Wahlfälschung sowie einen mutmaßlichen Bauskandal und kommt dem Mörder ziemlich nahe. Der Roman "Der Fürst vom Hubertussee" erschien erstmals im Jahr 2010 zum 100-jährigen Bestehen der "Gartenstadt Frohnau" und gilt als der (erste) Frohnau-Roman. Jetzt erscheint das Werk des gebürtigen Frohnauers Michael Hertel in neuer, preiswerter Auflage.

Stöbern in Romane

Ein Gentleman in Moskau

Fans der Serie "Downton Abbey" werden dieses Buch lieben. Grandios erzählt!

TanyBee

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen