Der Mann, der kein Mörder war

von Michael Hjorth und Hans Rosenfeldt
4,2 Sterne bei761 Bewertungen
Cover des Buches Der Mann, der kein Mörder war (ISBN: 9783499275340)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (627):
Strandlaeufer
vor 5 Monaten

Viel Spannung in einem Mordfall und zwischen den Figuren. Schwierig, im Lesen eine Pause einzulegen.

Kritisch (31):
Anni_im_Leseland
vor 2 Jahren

Absolut nicht mein Buch. Viel zu viel Privatleben der Ermittler und viel zu wenig Kriminalfall.

Alle 761 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Mann, der kein Mörder war"

Sebastian Bergman, Kriminalpsychologe:Hochintelligent. Unausstehlich.In einem Waldstück bei Västerås wird die Leiche eines Jungen entdeckt – brutal ermordet, mit herausgerissenem Herzen. Roger war Schüler eines Elitegymnasiums, ein sensibler Junge.Die Polizei vor Ort ist überfordert, und so reist Kommissar Höglund mit seinem Team aus Stockholm in die Provinz. Dort trifft er überraschend einen alten Bekannten: Sebastian Bergman, ein brillanter Kriminalpsychologe und berüchtigter Kotzbrocken. Er bietet Höglund seine Hilfe an. Das Team ist wenig begeistert, doch schon bald wird der hochintelligente Bergman unverzichtbar. Denn in Västerås gibt es mehr als eine zerstörte Seele ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783499275340
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:624 Seiten
Verlag:ROWOHLT Taschenbuch
Erscheinungsdatum:15.05.2018
Das aktuelle Hörbuch ist am 01.02.2012 bei Audiobuch erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne353
  • 4 Sterne274
  • 3 Sterne103
  • 2 Sterne22
  • 1 Stern9
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks