Michael Hoeye

 3.9 Sterne bei 43 Bewertungen

Alle Bücher von Michael Hoeye

Sortieren:
Buchformat:
Michael HoeyeHermux Tantamoq - Im Wettlauf mit der Zeit
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Hermux Tantamoq - Im Wettlauf mit der Zeit
Hermux Tantamoq - Im Wettlauf mit der Zeit
 (20)
Erschienen am 01.05.2004
Michael HoeyeHermux Tantamoq - Das Geheimnis der verbotenen Zeit
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Hermux Tantamoq - Das Geheimnis der verbotenen Zeit
Michael HoeyeHermux Tantamoq - Vorhang auf - Die Zeit läuft!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Hermux Tantamoq - Vorhang auf - Die Zeit läuft!
Michael HoeyeTime Stops for No Mouse: A Hermux Tantamoq Adventure
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Time Stops for No Mouse: A Hermux Tantamoq Adventure
Michael HoeyeTime to Smell the Roses
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Time to Smell the Roses
Time to Smell the Roses
 (1)
Erschienen am 16.10.2008
Michael HoeyeThe Sands of Time
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Sands of Time
The Sands of Time
 (0)
Erschienen am 18.10.2007
Michael HoeyeTime Stops for No Mouse
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Time Stops for No Mouse
Time Stops for No Mouse
 (0)
Erschienen am 18.10.2007
Michael HoeyeSands of Time
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Sands of Time
Sands of Time
 (0)
Erschienen am 01.12.2003

Neue Rezensionen zu Michael Hoeye

Neu
Fletchers avatar

Rezension zu "Hermux Tantamoq, Im Wettlauf mit der Zeit" von Michael Hoeye

Rezension zu "Hermux Tantamoq, Im Wettlauf mit der Zeit" von Michael Hoeye
Fletchervor 10 Jahren

Ein netter kleiner Kinderkrimi um den Uhrmacher und Mäuserich Hermux Tantamoq, der in ein Abenteuer schlittert, das weit außerhalb seiner Alltagserfahrung liegt. Die Geschichte ist recht spannend, die Welt in der die Nager und Vögel, die sie zu bevölkern scheinen, leben ist gut aufgebaut und beschrieben. Leider ist mir diese Welt etwas zu menschlich und hat bis auf einige Maus-spezifische Körperpflegemittel nichts, was man nicht auch in der normalen Welt findet - da fehlt es schon ein wenig an Phantasie. Auch die rassistischen Untertöne sind, da das Buch sich nicht explizit um das Thema dreht oder dieses auch nur annähernd behandelt, fehl am Platze. Sicher macht es die Welt der Nager "menschlicher", wenn es auch einen gewissen Rassismus in der Gesellschaft gibt, nur ist dies in diesem Buch nicht aufgearbeitet.Und schließlich störte mich diese übertriebene Vernarrtheit von Hermux in Linka Perflinger, der er nur ein einziges mal begegnet ist. Diese vernarrtheit hätte mit einem längeren Hintergrund überzeugender gewirkt - und wenn nur gesagt worden wäre, daß er schon mehrmals nach ihren Abenteuern ihre Uhr repariert hat. Das Buch gefiel mir recht gut, nur gab es zu viele unstimmige Kleinigkeiten, als das ich es Überdurchschnittlich bezeichnen könnte. 3/5

Kommentieren0
7
Teilen
Fletchers avatar

Rezension zu "Hermux Tantamoq - Vorhang auf - Die Zeit läuft!" von Michael Hoeye

Rezension zu "Hermux Tantamoq - Vorhang auf - Die Zeit läuft!" von Michael Hoeye
Fletchervor 10 Jahren

Im dritten Abenteuer von Hermux Tantamoq begibt sich der Mäuserich in die glitzernde Welt des Showbusiness. Während er einen Erpresser aufspüren soll, muß sich Hermux nicht nur mit einem Regisseur herumschlagen, der sich an Linka Perflieger heranmacht, sondern auch das Geheimnis um einen verschwundenen Filmstar aufklären und ein Bühnenbild entwerfen. Dabei wächst dem armen Mäuserich bald das Gewirr aus Geheimnissen und Intrigen, die es aufzudecken gilt, über den Kopf. Doch er hat zum Glück seine Freunde, mit denen sich dieses Abenteuer vielleicht noch überstehen lässt. Ein schöner Kinderkrimi. Besonders hat mir Terfle's Rolle in diesem Abenteuer gefallen, nimmt doch Hermux treues Haustier diesesmal aktiv am Abenteuer teil.
Schade nur, daß Randomhouse/cbj (derzeit) keine Fortsetzung der Reihe plant. 4/5

Kommentieren0
7
Teilen
Fletchers avatar

Rezension zu "Hermux Tantamoq - Das Geheimnis der verbotenen Zeit" von Michael Hoeye

Rezension zu "Hermux Tantamoq - Das Geheimnis der verbotenen Zeit" von Michael Hoeye
Fletchervor 10 Jahren

Das zweite Abenteuer von Hermux Tantamoq. Um einem alten Freund seines verstorbenen Vaters zu helfen begibt sich Hermux in Begleitung seines Schwarms Linke Perflinger und besagtem Freund Professor Birch Tentintrotter in die Wüste um die Bibliothek der Katzen zu finden und zu beweisen, daß Birchs Theorie über die Vergangenheit der Katzen und Mäuse wahr ist. Dabei stoßen sie nicht nur auf den Widerstand von rassistischen "Herrenmäusen", sondern auch von jemandem der verhindern will, daß ein dunkles Geheimnis ans Tageslicht kommt. Doch es gibt auch einen Silberstreif am Horizont: Eine Romanze mit Linka ist für Hermux vielleicht doch nicht so unmöglich, wie er denkt...
Die Geschichte ist spannend und kinderfreundlich erzählt, daß Abenteuer macht Spaß und der Autor skizziert die Kultur der Mäuse gut und zeigt auch ihre Schwächen auf. Ein prima Buch. 4/5

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 58 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks