Hermux Tantamoq - Das Geheimnis der verbotenen Zeit

von Michael Hoeye 
4,1 Sterne bei12 Bewertungen
Hermux Tantamoq - Das Geheimnis der verbotenen Zeit
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Hermux Tantamoq - Das Geheimnis der verbotenen Zeit"

Hermux Tantamoq -
Der zweite Band der Erfolgstrilogie im Taschenbuch!
Das beschauliche Leben des sympathischen Uhrmachers Hermux Tantamoq ändert sich schlagartig, als der totgeglaubte Professor Birch Tentintrotter seinen Laden betritt. Tentintrotter überredet Hermux zu einer geheimen Expedition in die Wüste. Dort soll es eine sagenumwobene Katzenbibliothek geben. Gemeinsam mit der Abenteurerin Linka Perflinger brechen sie auf, um nach dem Palast zu suchen. Doch noch jemand hat es auf diesen Fund abgesehen und er scheut vor nichts zurück.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783570215326
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:314 Seiten
Verlag:cbj
Erscheinungsdatum:01.05.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Fletchers avatar
    Fletchervor 10 Jahren
    Rezension zu "Hermux Tantamoq - Das Geheimnis der verbotenen Zeit" von Michael Hoeye

    Das zweite Abenteuer von Hermux Tantamoq. Um einem alten Freund seines verstorbenen Vaters zu helfen begibt sich Hermux in Begleitung seines Schwarms Linke Perflinger und besagtem Freund Professor Birch Tentintrotter in die Wüste um die Bibliothek der Katzen zu finden und zu beweisen, daß Birchs Theorie über die Vergangenheit der Katzen und Mäuse wahr ist. Dabei stoßen sie nicht nur auf den Widerstand von rassistischen "Herrenmäusen", sondern auch von jemandem der verhindern will, daß ein dunkles Geheimnis ans Tageslicht kommt. Doch es gibt auch einen Silberstreif am Horizont: Eine Romanze mit Linka ist für Hermux vielleicht doch nicht so unmöglich, wie er denkt...
    Die Geschichte ist spannend und kinderfreundlich erzählt, daß Abenteuer macht Spaß und der Autor skizziert die Kultur der Mäuse gut und zeigt auch ihre Schwächen auf. Ein prima Buch. 4/5

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    Banshees avatar
    Banshee
    verdiacs avatar
    verdiacvor einem Monat
    H
    happymirivor 4 Monaten
    ChocoTasys avatar
    ChocoTasyvor einem Jahr
    C
    Choozzyvor 4 Jahren
    Seelensplitters avatar
    Seelensplittervor 5 Jahren
    merle88s avatar
    merle88vor 6 Jahren
    arkkars avatar
    arkkarvor 6 Jahren
    Ruebies avatar
    Ruebievor 7 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks