Michael Imhof Pferde Kunst von der Antike bis heute

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pferde Kunst von der Antike bis heute“ von Michael Imhof

Das reich bebilderte Buch liefert eine Übersicht zum Thema Pferde in der Kunst von seinen Anfängen in der Höhlenmalerei (Altsteinzeit) über die griechische und römische Antike sowie die chinesische Kunst bis heute. Weiterhin wird die Pferdekunst des Mittelalters, der Renaissance und der Barockzeit behandelt. Eigene Kapitel widmen sich der holländischen Malerei, der Dressurmalerei und der Sporting Art. Die Kunst des 19. Jahrhunderts wird anhand der Pferdeporträts, Pferdebilder, Reiterporträts, Araberpferde, Alltagsszenen, Militärpferde sowie Renn- und Jagdpferde dargestellt. Außerdem werden die Pferddarstellungen des 20. Jahrhunderts erläutert. Es ist die bislang einzige Übersicht in kurzer Form zu diesem Bildthema und zugleich der Kurzführer zu einer Ausstellung in Kleinsassen/Rhön bei Fulda, die etwa 400 Gemälde, Skulpturen und Grafiken von der Antike bis heute zeigt.

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen