Michael Jäckel

 4 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Medienwirkungen, Einführung in die Konsumsoziologie und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Michael Jäckel

Michael Jäckel, Jg. 1959, Dr. phil., ist Professor für Soziologie
an der Universität Trier. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die
Konsumsoziologie, die Mediensoziologie und die Soziologie der Zeit.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Michael Jäckel

Cover des Buches Medienwirkungen (ISBN: 9783531153919)

Medienwirkungen

 (3)
Erschienen am 15.11.2007
Cover des Buches Einführung in die Konsumsoziologie (ISBN: 9783531180144)

Einführung in die Konsumsoziologie

 (1)
Erschienen am 27.07.2011
Cover des Buches SchönheitsAnsichten (ISBN: 9783832943172)

SchönheitsAnsichten

 (0)
Erschienen am 03.02.2009

Neue Rezensionen zu Michael Jäckel

Neu
D

Rezension zu "Medienwirkungen" von Michael Jäckel

Rezension zu "Medienwirkungen" von Michael Jäckel
DanielSubrealvor 13 Jahren

Das Buch liefert in 12Kapiteln einen m.E. nach kurzweiligen und mit etlichen Schaubildern sowie Beispielen unterlegten Überblick über die bekanntesten Medientheorien. Dabei steht eine soziologische Perspektive im Zentrum. Für denjenigen, der Gefallen an einem der dargestellten Ansätze gefunden hat, gibt es Hinweise auf weiterführende Literatur.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks