Michael Jäger

Autorenbild von Michael Jäger (©Michael Jäger)

Lebenslauf

Michael Jäger (*1946, Berlin) studierte Politikwissenschaft und Germanistik in Berlin und promovierte 1981 mit einer Arbeit über das Fragen und Antworten an der FU-Berlin. Michael Jäger ist Herausgeber dieser von Kohn-Waechter konzipierten Publikation. Seit 1990 Mitarbeit bei der Berliner Wochenzeitung Freitag, daneben wissenschaftliche Veröffentlichungen, zuletzt »Ökonomische Proportionswahlen. Für eine Marktwirtschaft ohne Kapitallogik«, Marburg 2022. Jäger war seit den 1980er Jahren Kohn-Waechters Lebensgefährte, zusammen verfassten sie mehrere gemeinsame Veröffentlichungen, u.a. den hier wiederveröffentlichten Aufsatz »Carmen und die Revolution«.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Michael Jäger

Cover des Buches alle zusammen. jede für sich. (ISBN: 9783899655025)

alle zusammen. jede für sich.

 (0)
Erschienen am 01.02.2012
Cover des Buches Ökonomische Proportionswahlen (ISBN: 9783731615033)

Ökonomische Proportionswahlen

 (0)
Erschienen am 01.04.2022

Neue Rezensionen zu Michael Jäger

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Spannend! Mein erstes Buch. Meine erste Leserunde auf LB.

Wollt ihr meine beiden Helden Myria und Lutzker kennenlernen? Zwei unterschiedliche Menschen hineingeworfen in ein fremdes Land. Ein Land, das die Demokratie will, aber der Sklaverei noch nicht abgeschworen hat. Eine mittelalterliche, raue Welt. Hier werden Helden geboren.

Schattengrau: Ein spannendes Buch, das eine mitreißende Geschichte erzählt.

Klappentext:

Hoffnung und Mut sind die stärksten Waffen.

Sie ist die Tochter des meistgesuchten Kriegsverbrechers in ihrem Land. Er, ein ehemaliger Botenreiter und Schattenjäger, wird fälschlicherweise des Verrats bezichtigt. Myria und Lutzker.

Sie, nur knapp dem Tode entrungen, ist auf der Flucht, sucht Schutz in Arondis. Er arbeitete für die nichtmenschlichen Twyrgarfen und bekommt zum Dank direkt an der Grenze zu Arondis Land zum Siedeln.

Zwei Kriegsflüchtlinge, die ein neues Leben aufbauen, bis dieses gnadenlos zerstört wird. Das Schicksal treibt sie aufeinander zu. Zusammen sind sie stark, fast unschlagbar. Gelingt ihnen das Unmögliche?

Die packende Geschichte zweier Flüchtlinge in einer mittelalterlichen Welt, die trotz grausamer Schicksalsschläge nicht aufhören zu kämpfen.


###YOUTUBE-ID=a-dvaMZWqyU###


Auf meiner Hompage findet ihr eine Leseprobe (die ersten 40 Seiten).

Link zur Hompage

Ich würde mich freuen, wenn ihr in die Welt des Buches Schattengrau eintaucht.
Bewerbt euch doch einfach für das Buch. 10 Print-Ausgaben stehen bereit. Beantwortet dabei die Frage, welches Cover euch besser gefällt. Das Original oder das hier zusätzlich angefügte (siehe unter Foto)?

57 BeiträgeVerlosung beendet
micoings avatar
Letzter Beitrag von  micoingvor 6 Jahren
Hallo Elisabeth_Sophie, Danke für die Buchbesprechung, für mich ist sie durchaus rechtzeitig geschrieben. Der letzte Satz der Rezension war mir ein wichtiges Anliegen des Buches: Lass dich trotz schlimmer Schicksalsschläge niemals unterkriegen. Es ist so einfach gesagt, aber so schwer umzusetzen. Liebe Grüße

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks