Michael Jäger

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 14 Rezensionen
(5)
(4)
(4)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Michael Jäger
  • ZU HELDEN GEBOREN

    Schattengrau: Die Asylanten

    Gral

    03. March 2018 um 21:45 Rezension zu "Schattengrau: Die Asylanten" von Michael Jäger

    Eine bewegende und mitreißende Fantasygeschichte. Hier wirdeine vollkommen neue Welt erschaffen. Nach dem Niedergangdes eigenen Reiches Nurdin muss die Tochter eines ehemaligenAdelsgeschlechtes fliehen. Zuvor war ihr Vater in Ungnade gefallen und als Verbrecher ausgeschrieben. Myria schlägt sichtapfer durch, doch sie muss viele Schandtaten und Schmähungenerleben. Das sie über besondere Fähigkeiten verfügt, weiß sielange Zeit einfach nicht. Doch die Menschen aus dem ehemaligenNurdin sind nicht gerne gesehen und werden gejagt und ...

    Mehr
  • Leider nein

    Schattengrau: Die Asylanten

    Makaria

    28. February 2018 um 18:17 Rezension zu "Schattengrau: Die Asylanten" von Michael Jäger

    Ich habe  mir dieses Buch ausgesucht, weil es etwas mit der Flüchtlingsthematik zu tun hat und damit in gewissem Sinne zeitgemäß ist. Dass es nichtsdestotrotz ein Fantasy-Buch war, ist mir klar, aber das lese ich auch ganz gern. Leider wurde ich aber enttäuscht. Die ersten Szenen waren schon ganz gut, da dachte ich mir, ja, also jetzt kommt es sicherlich irgendwann zum großen Ereignis. Dann die Flucht. Auch gut, dann war was los. Auf einmal bringt Myria ihren Begleiter um, als der sie vergewaltigen will. Und dann taucht jemand ...

    Mehr
  • Eine spannende Geschichte mit zwei tollen Hauptcharakteren

    Schattengrau: Die Asylanten

    Feelina06

    24. February 2018 um 15:02 Rezension zu "Schattengrau: Die Asylanten" von Michael Jäger

    Das Buch " Schattengrau" von Michael Jäger ist eine spannende und fesselnde Geschichte über zwei Menschen die nach Krieg und Flucht versuchen in einem fremden Land sich ein neues Leben aufzubauen. Hierbei erfahren sie zum Teil schwere Zeiten schaffen es aber durch ihren Mut, ihrem Glauben an ein friedliches leben und ihren besonderen Fähigkeiten diese Schicksalsschläge zu überwinden.Das Cover ist sehr ansprechend und hat mich gleich in seinen Bann gezogen, wirkt es doch sehr mystisch und geheimnisvoll. Die beiden Hauptcharaktere ...

    Mehr
  • Welt - die Asylanten

    Schattengrau: Die Asylanten

    trancemitter

    22. February 2018 um 18:38 Rezension zu "Schattengrau: Die Asylanten" von Michael Jäger

    Die schöne neue Welt, nach Myria und Lutzker sich sehnen, finden sie weder in ihrem Heimatort, aus der sie aus unterschiedlichen Gründe gejagt und geächtet wurden, noch in ihrem neuen Ort der Zuflucht, wo der Untergrund brodelt und eine Revolution unter den Menschen brodelt. Doch irgendwann begreifen sie, dass es so auch nicht mehr lange weitergehen kann und irgendwann vereinen sie ihre mystischen Kräfte. Das Buch ist ganz außergewöhnlich in der Fantasy-Literatur und hat mich schon vom ersten Moment an gefallen. Die Figuren sind ...

    Mehr
  • Komplexe Fantasygeschichte mit etwas viel Gewalt

    Schattengrau: Die Asylanten

    coala_books

    19. February 2018 um 14:48 Rezension zu "Schattengrau: Die Asylanten" von Michael Jäger

    Schattengrau von Michael Jäger überzeugt durch eine interessante Fantasygeschichte mit bezügen zum aktuellen Weltgeschehen, denn Geflüchtete versuchen sich in der Ferne eine neue Heimat aufzubauen. Dabei spielt der Autor mit einer interessanten Idee um Schatten mit bestimmten Fähigkeiten. Man braucht zu Anfang etwas in die Geschichte reinzukommen. Viele Personen und ein etwas distanzierter Schreibstil erleichtern dies nicht unbedingt. jedoch sind die Karte sowie Namensliste am Ende hilfreich, um den Überblick zu bewahren. Und ...

    Mehr
  • Beeindruckend

    Schattengrau: Die Asylanten

    SteffiGluecklederer

    18. February 2018 um 08:22 Rezension zu "Schattengrau: Die Asylanten" von Michael Jäger

    Myria und Lutzker haben bei unterschiedliche Bewegründe ihre Heimat Nördin zu verlassen. Bei Myria sind es familiäre Hintergründe, da ihr Vater der meistgesuchte Kriegsverbrecher des Landes ist. Lutzker steht selbst im Zenit, da er des Verrats beschuldigt wird. Doch Arodin, ihr vermeintlicher Zufluchtsort steht sich bald als Trugschluss heraus und es kommt zum Kampf. Das Buch ist ein Fantasy-Roman der besonderen Klasse. Es geht um zwei Helden, die sich auf unterschiedliche Weise einen Platz in unserem Herzen sicheren und eine ...

    Mehr
  • Spannende Fantasygeschichte

    Schattengrau: Die Asylanten

    madameeapoe

    17. February 2018 um 19:24 Rezension zu "Schattengrau: Die Asylanten" von Michael Jäger

              Myria macht eine sehr schwere Zeit durch, muss nach Arondis fliehen und sucht nach einem neuen, besserem Leben. Allerdings hat sie sich dabei ziemlich getäuscht und alles wird nur noch komplizierter. Sie trifft nach einiger Zeit Lutzker und bald werden die beiden Seite an Seite kämpfen müssen.Das Buch erzählt eine atemberaubende, spannende Fantasygeschichte, die mich als Leser sehr überzeugt und eingenommen hat. Es ließ sich gut und flüssig lesen und wurde nicht langweilig. Der Schreibstil war toll und hat mir gut ...

    Mehr
  • Ein historisch angehauchtes Fantasyabenteuer, das Potenzial hatte, aber es wurde nicht ausgeschöpft.

    Schattengrau: Die Asylanten

    Leseratte2007

    17. February 2018 um 11:44 Rezension zu "Schattengrau: Die Asylanten" von Michael Jäger

    Darum geht es (Klappentext):Nur knapp kann Myria, Tochter des meistgesuchten Kriegsverbrechers, dem sicheren Tod entgehen und aus dem kriegsgeschüttelten Königreich Nördin ins friedliche und demokratisch organisierte Arondis fliehen. Doch schnell und brutal muss sie lernen, dass der einzige Mensch, dem sie vertrauen kann, sie selbst ist - und sie als heimatlose Frau eine begehrte Beute darstellt. Als sein Landherr ihn des Verrats bezichtigt, flieht auch Lutzker aus Nördin. Im Auftrag der nichtmenschlichenTwyrgarfen diente er als ...

    Mehr
  • Michael Jäger – Schattengrau, 1, Die Asylanten

    Schattengrau: Die Asylanten

    DianaE

    16. February 2018 um 07:09 Rezension zu "Schattengrau: Die Asylanten" von Michael Jäger

    Michael Jäger – Schattengrau, 1, Die AsylantenMyria muss nach einem Angriff auf ihre Familie aus ihrer Heimat fliehen, niemand scheint sie zu unterstützen, bis auf ihre Schwester Dorne. Doch die gut gemeinte Hilfe inform eines Knechtes wird schon bald zu einer tödlichen Gefahr für Myria, die sich entscheiden muss, wie sie nun weiter vorgeht: sich wehren oder versklaven lassen. Myria wächst über sich hinaus und geht einen Weg, den sie für sich selbst nie gewählt hätte und trifft dabei auf Lutzker, der auf der Suche nach seinen ...

    Mehr
  • Nicht zu unterschätzen!

    Schattengrau: Die Asylanten

    CeceBreze

    12. February 2018 um 20:16 Rezension zu "Schattengrau: Die Asylanten" von Michael Jäger

    "Schattengrau" - Die Asylanten ist ein Fantasyroman von Michael Jäger, der am 31.01.18 als eBook für 4,99€ im Selbstverlag erschien. Das Cover sieht meiner Meinung nach zu sehr nach Thriller denn nach Fantasy aus, ist allerdings in sich schön stimmig, obwohl es schlicht wirkt. Zu Beginn der Geschichte lernt man Myria und Lutzker kennen, die beide aus dem kriegsgebeutelten Nördin nach Arondis fliehen, denn sie ist die Tochter eines Kriegsverbrechers, der an Einfluss verlor und er wird des Verrats bezichtigt. In Arondis ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks