Michael Jürgs

(94)

Lovelybooks Bewertung

  • 198 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 3 Leser
  • 31 Rezensionen
(24)
(30)
(21)
(12)
(7)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Leben und Leid der Romy Schneider

    Der Fall Romy Schneider

    hexegila

    20. May 2018 um 19:39 Rezension zu "Der Fall Romy Schneider" von Michael Jürgs

    Kurzbeschreibung1982 gibt Romy Schneider in einem Sanatorium in Quiberon ihr letztes großes Interview. Diese drei Tage im Leben einer modernen Frau, aufgerieben zwischen der Leidenschaft für ihren Beruf und der Liebe zu ihren Kindern, werden nun verfilmt. Grundlage dafür sind die Aufzeichnungen von Michael Jürgs, der das Interview mit Romy Schneider führte und bis zu ihrem mysteriösen Tod mit ihr befreundet war. Im Geiste dieser Freundschaft schrieb er diese Autobiographie über den Weltstar - ein sehr persönlicher, behutsamer, ja ...

    Mehr
  • LovelyBooks Challenge 2018 - Sachbücher und Ratgeber

    Meinungsfreiheit!

    Sikal

    zu Buchtitel "Meinungsfreiheit!" von Volker Kitz

    LovelyBooks Challenge 2018 „Sachbücher & Ratgeber“ Du interessierst dich für historische Zeitreisen? Du entdeckst immer wieder spannende, naturwissenschaftliche Publikationen?  Du stöberst gerne wahre Schätze zu politischen oder skurrilen Themen auf?  Oder bevorzugst du Bücher über Tiere, genussvolles Erleben, Kreativität? Dann lass uns doch an deinen Entdeckungen teilhaben! Wir freuen uns auf deine Vorstellungen und Tipps, tauschen uns gerne mit dir aus. Stelle dich der Herausforderung und mach einfach mit! Und so bist du ...

    Mehr
    • 1040
    • 31. December 2018 um 23:59
  • Ein Leben der Extreme

    Der Fall Romy Schneider

    seschat

    02. May 2018 um 08:37 Rezension zu "Der Fall Romy Schneider" von Michael Jürgs

    Michael Jürgs Biografie über die Schauspielerin Romy Schneider (1938-1982) zeichnet das Bild einer zerrissenen Persönlichkeit, die ständig zwischen den Extremen wandelte. Rosemarie Magdalena Albach, genannt Romy, wurde in Deutschland mit der Sissi-Trilogie zur gefeierten Nachwuchsschaupielerin. Doch zu welchem Preis? Sie selbst hasste die schweren Perücken und ihre Mädchenrolle, aber der profitgierige Stiefvater duldete keinen Widerspruch und die Gage war fürstlich. Was folgte, Romys Flucht nach Frankreich an der Seite des ...

    Mehr
    • 3
  • Drei Tage

    Der Fall Romy Schneider

    AngiF

    21. April 2018 um 17:02 Rezension zu "Der Fall Romy Schneider" von Michael Jürgs

    Als die Schauspielerin Romy Schneider im Jahre 1981 dem Reporter Michael Jürgs und dem Fotografen Robert Lebeck ein dreitägiges Interview im französischen Quiberon in der Bretagne zusagte, konnte noch niemand ahnen, dass es das letzte große Interview des Weltstars sein sollte. Rosemarie Magdalena Albach-Retty, wie Romy Schneiders Geburtsname lautete, ließ sich in diesen drei intensiven Tagen tief in die Seele schauen, gab viel von sich preis, ehrlich und ungeschminkt. So ist dieses Buch von Michael Jürgs ein Zeitzeugnis, in dem ...

    Mehr
  • Suche nach Liebe und Anerkennung

    Der Fall Romy Schneider

    Belis

    10. April 2018 um 09:29 Rezension zu "Der Fall Romy Schneider" von Michael Jürgs

    Die bekannte Schauspielerin Romy Schneider ist gestorben, diese Schlagzeile beherrschte im Frühsommer 1982 alle Zeitungen. Die genauen Umstände des Herzversagens konnten nie geklärt werden. Doch wer war die Frau hinter der Legende? In dieser Biographie versucht der mit Romy Schneider persönlich bekannte Journalist die Vielschichtigkeit und Eigenarten der Filmdarstellerin mit Hilfe der Romanfigur Anna aufzuzeigen. Durch die Figur Anna Wendtlin, eine mit Romy Schneider bekannte Journalistin, wirkt die Biographie lebendig. Der Leser ...

    Mehr
  • Schillernde Persönlichkeit

    Der Fall Romy Schneider

    yellowdog

    06. April 2018 um 05:12 Rezension zu "Der Fall Romy Schneider" von Michael Jürgs

    Der Fall Romy Schneider beschreibt ausgewogen Leben und Filmschaffen der in Wien geborenen Schauspielerin, die später in Frankreich mit vielen bedeutenden Regisseuren arbeitete. Ihr Sissi-Ruhm blieb in deutschsprachigen Raum jedoch wie ein Schatten haften.Ihre vielen Affären und Pech mit Familie und Männern werden in dieser Biografie nicht unterschlagen. Im Grunde befeuert das Buch das kritisierte genauso, wenn über die Beteiligten einseitig geurteilt wird, und die meisten kommen nicht gut weg. Auch Romy Schneider nicht, denn ...

    Mehr
  • Eine Frau auf der Überholspur

    Der Fall Romy Schneider

    classique

    16. May 2017 um 13:02 Rezension zu "Der Fall Romy Schneider" von Michael Jürgs

    Diese Biografie über Romy Schneider, wird einfühlsam und ohne Tabus erzählt... Es beginnt mit einem kurzem Prolog ... und fängt dann an mit ihrem Tod, am 29. Mai 1982 in Paris. Haupteil: Der Autor Michael Jürgs, beleuchtet Romy´s Kindheit, Jugend, ihre Beziehung zu den Eltern (Mutter, Stiefvater, leiblicher Vater), ihre erste Rolle an der Seite iher Mutter... Die prägenden "SISSI-Filme", und wie sie nach Paris flieht, um ihrer Figur Sissi zu entkommen... Außerdem werden ihre Beziehungen, und Affären beleuchtet... dazu ...

    Mehr
  • Informierender Reisebericht

    Wer wir waren, wer wir sind - Wie Deutsche ihre Geschichte erleben

    genihaku

    12. February 2017 um 13:12 Rezension zu "Wer wir waren, wer wir sind - Wie Deutsche ihre Geschichte erleben" von Michael Jürgs

    In „Wer wir waren, wer wir sind“ ergründet Michael Jürgs den Zusammenhang bedeutender Orte Deutschlands mit ihrer Entwicklung durch die Zeit. Er zeigt viele Facetten auf: über das Haus der Geschichte in Bonn, das Fußballmuseum in Dortmund, bis zu den Großunternehmern wie die Familie Krupp, Schriftsteller wie Thomas Mann, Schauspieler oder Sänger, Künstler oder Musiker sowie die Aufarbeitung der Geschichte während der NS-Zeit, die essentiell zur deutschen Geschichte gehört. Die Vielfalt ist ein großer Pluspunkt des Buches. Der ...

    Mehr
  • Bäume raus, Bücher rein – LovelyBooks räumt das Bücherregal

    Die letzten Tage von Rabbit Hayes

    LaLeser

    zu Buchtitel "Die letzten Tage von Rabbit Hayes" von Anna McPartlin

    Wir räumen unser Bücherregal! Habt ihr schon den Weihnachtsbaum vor die Tür gestellt, die Geschenke verstaut und wieder Platz geschaffen, den ihr am liebsten mit neuen Büchern füllen möchtet? Unser Büro hat jedenfalls einen Neujahrs-Putz dringend nötig! Die Bücherregale sind vor tollem Lesestoff am Überquillen und es wäre doch schade, wenn all die schönen Bücher nicht gelesen werden! Deshalb haben wir unsere Bücherregale ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die sich dort verborgen haben, glücklich machen!So funktioniert ...

    Mehr
    • 2535
  • Schluss damit!

    Sklavenmarkt Europa

    Havers

    02. July 2014 um 09:57 Rezension zu "Sklavenmarkt Europa" von Michael Jürgs

    Mit „Sklavenmarkt Europa: Das Milliardengeschäft mit der Ware Mensch“ legt der ehemalige Chefredakteur und erfolgreiche Bestsellerautor Michael Jürgs eine erschütternde Zustandsbeschreibung der westeuropäischen Gesellschaft vor, denn nur da, wo es eine Nachfrage gibt, werden immer wieder skrupellose Menschenhändler bestrebt sein, diese zu befriedigen, um daraus ihren persönlichen Profit zu ziehen. Mit dem Wegfall der Grenzkontrollen und der Öffnung nach Osteuropa ist es für die verschiedenen Schleuserringe um ein Vielfaches ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.