Michael J. Hallowfield Für das Blut eines Erzvampirs (Milites Dei - Soldaten Gottes 1)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Für das Blut eines Erzvampirs (Milites Dei - Soldaten Gottes 1)“ von Michael J. Hallowfield

Klappentext:
Sie sind mächtig. Sie sind magisch. Und so andersartig, dass sie aufgehört haben, menschlich zu sein. Ihr Blut ist eine magische Essenz, denn sie saugen nicht länger Blut, sondern menschliche Seelen.

Der englische Historiker Kian Harding ahnt nicht, dass er es bald mit diesen mächtigsten der Vampire zu tun bekommt, als er eine Erbschaft in Cornwall antritt. Mit der Entdeckung einer Geheimbibliothek in seinem Haus lüftet er den Schleier über einem alten Familienfluch. Doch zunächst glaubt er weder seinem rätselhaften, schottischen Mentor, dass es die Milites dei, die Vampirjäger, gibt noch vertraut er der schönen und undurchsichtigen Rabea, dass Vampire tatsächlich existieren. Erst dunkle Geschehnisse zwingen ihn, sich seinem Schicksal zu stellen, mit ungeahnten Folgen.

Inhalt:
Kian Harding hatte eigentlich vor, das Leben als junger Historiker in seinem geerbten Cottage in Cornwall in vollen Zügen zu genießen. Als er eine Geheimbibliothek einer Gruppe von Vampirjägern, die sich Milites Dei - Soldaten Gottes -, nennen, in seinem Cottage entdeckt, ist es jedoch mit der Ruhe vorbei und das Schicksal zwingt ihn bald, sich einer gefährlichen Berufung und einem alten Familienfluch zu stellen. Welche düsteren Geheimnisse beinhalten die uralten Bücher seiner Bibliothek? Kann er dem geheimnisvollen Schotten trauen, der sich als sein Freund ausgibt? Seine erste Aufgabe zwingt ihn, einen Pakt mit einer vermeintlichen Feindin zu schließen, die nicht nur gefährlich, sondern auch äußerst anziehend auf ihn wirkt.

Angaben zur Kindle-Edition
• 3., verbesserte Auflage (Juni 2014)
• Wörter: 109.259
• Vollständig formatiertes E-Book mit verlinktem Kapitelverzeichnis
• NCX-Funktionen für verbesserte Navigation
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks