Michael J. Sullivan Hollow World

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hollow World“ von Michael J. Sullivan

THE FUTURE IS COMING...FOR SOME SOONER THAN OTHERS Ellis Rogers is an ordinary man who is about to embark on an extraordinary journey. All his life he has played it safe and done the right thing, but when diagnosed with a terminal illness, he's willing to take an insane gamble. He's built a time machine in his garage, and if it works, he'll face a world that challenges his understanding of what it means to be human, what it takes to love, and the cost of paradise. Ellis could find more than a cure for his disease; he might find what everyone has been searching for since time began -- but only if he can survive the Hollow World. Welcome to the future and a new science fiction thriller from the bestselling author of the Riyria Revelations and the Riyria Chronicles. Sullivan's novels have been translated into fifteen foreign languages, and have been selected for more than eighty-five best of the year or most anticipated lists, including those compiled by Library Journal, Barnes & Noble.com, and Goodreads.  LISTS FEATURING HOLLOW WORLD:  Audible's Spring Preview 2014: The Best New Sci-Fi & Fantasy Barnes and Noble's Top Fantasy and Science Fiction for April 2014 The Book Probe's 2014 Most Anticipating Sci-Fi Novels The Bibliosanctum's Top 10 Reads of 2013 Fantasy Review Barn's Award for outstanding reads of 2013 Ranting Dragon's Ten Fantasy and Science-Fiction Novels Worth Reading in April 2014 NOTE: This ebook contains a PG-13 version for those that object to explicit language.  Michael Sullivan's Works The Riyria Revelations Theft of Swords (contains The Crown Conspiracy and Avempartha)  Rise of Empire (contains Nyphron Rising and The Emerald Storm)  Heir of Novron (contains Wintertide and Percepliquis) The Riyria Chronicles The Crown Tower  The Rose and the Thorn  Blood of Thieves (contains The Crown Tower and The Rose and the Thorn) Standalone Novels Hollow World  Antithesis (forthcoming)  A Burden to the Earth (forthcoming) Contact Information Twitter: @author_sullivan Website: michaelsullivan-author.com Facebook (author): facebook.com/michael.james.sullivan Facebook (series): facebook.com/riyria email: michael.sullivan.dc@gmail.com
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Love rainy Days

    Hollow World
    walli007

    walli007

    So besonders toll läuft Ellis Rogers Leben nicht, er hat gerade erfahren, dass seine Lungenkrankheit in Kürze tödlich enden wird, er findet eher zufällig heraus, dass seine Frau ihn betrogen hat, er gibt sich die Schuld am Tod seines Sohnes und übrigens hat seine Frau ihm mit seinem besten und einzigen Freund betrogen. Alles Gründe, die Zeitmaschine auszuprobieren, die er gebaut hat. Nichts hält ihn mehr. Zweihundert Jahre in die Zukunft, das sollte reichen, um eine Heilung für die Krankheit zu finden und die Welt ist dann auch nicht so anders, bestimmt. Er startet die Maschine und sie funktioniert. Als Ellis Rogers jedoch in der Zukunft ankommt, landet er in einer Art Urwald. Wo ist denn die Zivilisation geblieben? Irritiert macht er sich auf die Suche, um in einem Museumsort zu landen, den es auch schon zu seiner Zeit gab. Eben dort trifft er auch auf die Wesen der Zukunft, die den überwiegenden Teil aller Individualität eingebüßt zu haben scheinen. Dennoch ist er gezwungen, einen Mord zu beobachten. Diesen untersuchen soll der Gutachter Pax, welcher Ellis dann in die Hollow World führt. Reisen in die Zukunft sind und bleiben, glaube ich, ein Gedankenspiel. Dennoch ist es interessant zu lesen, wie sich ein Autor diese Zukunft vorstellt. Krankheiten, Krieg, Armut, Hunger, Tod - alle Probleme der Welt sollen überwunden sein. Um den Preises eines totalen Verlustes der Individualität, sogar der Unterschied zwischen den Geschlechtern - aufgegeben. Alles wandelnde Kens, denkt Ellis Rogers. Und doch so schlecht ist die Hollow World nicht. Doch die Pläne des Kollektivs gehen weiter, so soll auch noch das selbständige Denken aufgegeben werden, die Gehirne zu einem Superbrain verknüpft werden. Assimiliere dich - der Gedanke ist sogar für etliche Bewohner der Hollow World etwas schauerlich. Kann die Konfrontation mit der alten Welt, die Ellis Rogers, der sich bei seiner Zeitreise um schlappe 1.800 Jahre verrechnet hat, vertritt, zu einer Lösung führen? Schön gelöst hat der Autor die Probleme der Bewohner seiner utopischen Zukunftswelt. Zwar muss Ellis Rogers in etlichen Bereichen über sich hinauswachsen, doch er lernt die Liebe kennen, wie es ihm in unserer Welt nicht vergönnt war und er erfährt, was es heißt, den Regen zu lieben.

    Mehr
    • 2
  • "Let's read in English"-Lesechallenge 2014

    DieBuchkolumnistin

    DieBuchkolumnistin

    Let's read in English - die Englisch-Lesechallenge 2014 Mit den Neujahrvorsätzen ist es immer so eine Sache – viele haben wir bereits wieder vergessen und der Alltag hat uns definitiv wieder eingeholt. Mit „Let’s read in English“ möchten wir das jedoch gern ändern und euch die Moeglichkeit geben, Bücher und Autoren neu zu erleben – in der englischen Originalsprache! Einige von euch rezensieren schon fleissig englische Bücher und viele Lovelybooks-Leser sind an englischen Texten interessiert, würden jedoch lieber bei einer Leserunde einsteigen. Wir haben uns euer Feedback zu Herzen genommen und unsere Lesechallenge „Let’s read in English“ ins Leben gerufen. Zusammen mit dem englischen Verlagshaus Random House Group UK mit Sitz in London werden wir eine Vielzahl von Leserunden starten und ihr seid herzlich eingeladen mitzumachen. Das Motto der Lesechallenge verstehen wir als einen Aufruf nicht nur an alle von euch, die sich mühelos in der englischen Sprache zurechtfinden, sondern an alle Lovelybooks-Leser. Egal welche Sprachkentnisse du hast, trau dich einfach – und mach mit! „Let’s read in English“ – zusammen auf Lovelybooks. Viele unsererer Leser verwenden die englische Sprache oder werden sie in Zukunft brauchen. Bücher sind ein idealer Einstieg um Sprachkentnisse zu verbessern oder die Fremdsprache auch einfach mehr zu benutzen. Die Stimme der Autoren im Original zu lesen und sie neu kennenzulernen ist natürlich ein spannenender Bonus. Für die fleissigsten Rezensenten gibt es zum Jahresende tolle Preise und jeder kann sich gern in Deutsch und/oder Englisch in den Leserunden austauschen und Rezensionen in beiden Sprachen posten. Das ist voellig euch überlassen.  Alle Grundinfos findet Ihr auf unserer Englisch-Lesechallenge-Seite! Hier könnt Ihr nun alle Fragen stellen & stets fleissig Eure neuen Rezensionen posten! Die Liste wird am Anfang jedes Monats aktualisiert!  Bitte postet für jede neue Rezension auch einen neuen Beitrag. Auf die Plätze - fertig - let's read English!!!

    Mehr
    • 1684
  • Anders als erwartet - aber gut!

    Hollow World
    JuliaO

    JuliaO

    21. April 2014 um 01:06

    Ich habe nicht wirklich auf den Klappentext geachtet, oder mich sonst irgendwie über den Titel informiert, sondern mir das ungekürzte Hörbuch ohne Umwege runtergeladen und direkt losgehört. Vorab gab es dann erst mal ein ein Vorwort vom Autoren - mein erster Eindruck was mich wohl erwarten wird - doch meine Vorstellung passte nun so gar nicht zu der Geschichte die dann losging... Es handelt sich zwar schon irgendwie um SciFi, aber nicht das womit man im üblichen so rechnet. Also keine Raumschiffe, Aliens und Abenteuer im All. Stattdessen ist es eine Zeitreise Geschichte - 2000 Jahre in die Zukunft unserer Erde. Auch wenn es eine spannende Geschichte ist, die einen bei der Stange halten kann, ist es in gewissem Maße auch ein Plädoyer für Toleranz und ein verantwortliches Leben. Auch so einige fast schon philosophische Fragen stecken mit in diesem Buch, jedoch auch hiervon wieder nicht zu viel um die Handlung zu unterbrechen oder den Lesefluss zu beeinträchtigen. Viel mehr kann ich über die Geschichte an sich gar nicht sagen, ohne Spoiler zu verraten, also nur in Kurz: Mischung aus SciFi, Zeitreise, Liebe, Moral und Krimi! Wer Spannung und Action pur sucht, sollte also lieber ein anderes Buch suchen, wer gerne Stoff sucht der auch zum Nachdenken anregt, dem sei Hollow World ans Herz gelegt!

    Mehr