Michael Jan Friedman Die Verurteilung

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Verurteilung“ von Michael Jan Friedman

Captain Picard erlebt alptraumhafte Zustände: Einmal glaubt er sich zurückversetzt in die Zeit, als er auf der Enterprise das Kommando übernahm. Dann befindet er sich unversehens fünfundzwanzig Jahre in der Zukunft, als seniler Greis. Und plötzlich begreift er, dass er weder schlecht träumt noch verrückt geworden ist: Er wird tatsächlich durch die Zeit transferiert. Verantwortlich für diese Zeitsprünge ist Picards alter Widersacher Q, dieses schier gottähnliche Wesen mit Macht über Zeit und Raum, das den Captain schon einmal vor ein Tribunal gestellt hat. Damals ist es Picard gelungen, das Q-Kontinuum davon zu überzeugen, dass die Menschen keine Barbaren sind. Doch diesmal scheint es für Jean-Luc Picard keinen Ausweg aus der Katastrophe zu geben. Durch seine Fehlentscheidung droht der gesamten Menschheit die Vernichtung – nicht erst in der Zukunft, sondern in allen Abschnitten der Zeit: die Menschen werden nie existiert haben …

Stöbern in Fantasy

Filguri: Spiel mit dem Schicksal

Spannend und Emotional

Agata2709

Coldworth City

Mir hat das gewisse Etwas gefehlt und die Charaktere hatten leider nicht den gewohnten Tiefgang. Ich war etwas enttäuscht.

Sarahs_Leseliebe

Die Magie der Lüge

Die neuen Charaktere bringen neuen Schwung und neue Geschichten mit, konnten mich aber leider nicht so gut mitziehen, wie die vorherigen.

denise7xy

Der Galgen von Tyburn

Aaronovich kehrt mit diesem Band zu alter Größe zurück. Spannend, humorvoll und gut durchdacht.

Morag_McAdams

Opfermond - Ein Fantasy-Thriller

Opfermond ist ein Roman, den man nicht so einfach wieder aus den Händen legen kann.

Kitsune87

Die Stadt der verbotenen Träume

Wow.. mal was völlig anderes.. Interpetationen sind erlaubt ;)

littleturtle

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen