Michael Joseph , Kristina Andres Anpfiff um halb vier!

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Anpfiff um halb vier!“ von Michael Joseph

Schweinsteiger ist gut – und
Hase noch besser!

Er müsse noch viel arbeiten, sagt der Bär. Sie müsse noch Rasen mähen, sagt die Ziege. Es habe Streifenweh, sagt das Pferd. Überall, wo der Hase fragt, ob die Tiere nicht an einem Fußballspiel teilnehmen wollen, erhält er Absagen, muss sich Reden und Ausreden anhören. Doch Anpfiff ist ja erst um halb vier – und der Hase ist alles andere als dumm. Mit List dribbelt er sich durch die Befindlichkeiten seiner Mittiere, wissend, dass man
nicht nur beim, sondern auch schon vor dem Fußballspielen keineswegs aufgeben darf. Wie man Widerstände überbrücken kann und dass jeder die Chance hat, die Welt zu bewegen – davon erzählt dieses Buch. Fröhlich und spielerisch in Worte gefasst von Michael Joseph, liebevoll und sportlich ins Bild gesetzt von Kristina Andres, deren letzte Veröffentlichung 'Lob des Ungehorsams' (Text: Franz Fühmann) laut Heribert Prantl in der Süddeutschen Zeitung durch 'wunderschöne Illustrationen' begeisterte.

Eine wunderbare Freundschaftsgeschichte, die eine ganze Reihe von Freunden einbezieht und die zeigt wie wichtig Freundschaft ist

— Kinderbuchkiste

Es ist ein anregendes Werk mit tollen Illustrationen und einer sehr schönen Geschichte!!! 32 Seiten und 1000 Fragen bei meiner Enkelin.

— norbert_sigmund

Stöbern in Kinderbücher

Ein Sommer in Sommerby

Wunderschön erzählte Geschichte um drei Stadtkinder, die notgedrungen ihre Ferien bei einer 'unbekannten' und leicht seltsamen Großmutter ve

otegami

Eisdrachen und Feuerriesen

Spannende Piratengeschichte für junge Abenteurer

CindyAB

Lilli Luck

Magisches 1. Abenteuer der kleinen Leuchtturmwärterin Lilli

CindyAB

Der Klang der Freiheit

Eine poetische Geschichte zu einem ernsten Thema mit phantastischer Illustration

Mary2

Wolkenherz - Eine Fährte im Sturm

Ein lustiger, kreativer & spannender zweiter Band!

cityofbooks

Ich wollt, ich wär ein Kaktus

Ein tolles Buch, nicht nur für junge Leser!:)

Lese-katze92

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine wunderbare Freundschaftsgeschichte mit viele, vielen unterschiedlichen Freunden

    Anpfiff um halb vier!

    Kinderbuchkiste

    25. April 2017 um 17:04

    Eine Fußballgeschichte die nur am Rand eine wirkliche Fußballgeschichte ist sondern vielmehr eine Geschichte des Miteinanders , Durchhaltens und der Freundschaft.Der Hase möchte gerne Fußball spielen und lädt daher alle seine Freunde zum gemeinsamen Spiel ein. Anpfiff um halb vier. Doch jeden den er einlädt erklärt auf einen andere Art und Weise, dass er keine Zeit hat. Weder der Bär noch das Pferd, auch Kater,Kuh und  Fuchs ,Elefant, Ziege , Schaf und  Gans sagen zu. Dennoch gibt der kleine Hase die Hoffnung nicht auf doch je später es wird desto mehr zweifelt der und wird trauriger und trauriger. Er zählt die Minuten und Sekunden bis halb vier. Nichts passiert, keiner kommt.Plötzlich riefen alle Tiere :"Halb vier!"Nun ist der Hase gar nicht mehr traurig. Alle spielen miteinander. Ein chaotisch, schönes Spiel beginnt. Alle sind glücklich und zufrieden. Zusammen etwas zu machen ist doch am aller schönstenEine Freundschaftsgeschichte begleitet von detailreichen farbigen Illustrationen- oder detailreiche, farbige Illustrationen die von einer Freundschaftsgeschichte besonderer Art  begleitet werden?Wie auch immer man es sehen mag. Es ist ein Bilderbuch . Bei Bilderbüchern überwiegt das Bild in der Regel , hier spielt alles auf ideale Weise ineinander. Die Bilder leben auch ohne den Text. Man versteht ohne Worte aber die Erzählung belebt und ergänzt, spiegelt wieder was wir in den Bildern "gelesen" haben.Bücher über Freundschaft gibt es viele. Die meisten jedoch erzählen eine Freundschaftsgeschichte zwischen zwei, manchmal auch drei oder vier Personen. Eine Geschichte bei denen eine so große Gruppe einbezogen ist selten. Jeder wird vorgestellt. Jeder ist anders, und dennoch sind sie eine große Gemeinschaft, die sich trotz ihrer Eigenheiten wunderbar verstehen denn jeder akzeptiert jeden.Gleichzeitig zeigt es das man trotz aller "scheinbarer" Widerstände etwas erreichen kann wenn man durchhält und an sich glaubt. Dem Hasen war dieses Spiel wichtig. Er hat nur Ablehnung erfahren, dachte er, und am Ende hat es sich gelohnt daran zu glauben, dass es doch klappt auch wenn es gar nicht den Anschein hatte.Ein Lehrstück für so manche Gruppe/Klasse.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks