Michael Jungblut Keiner muss draußen bleiben

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Keiner muss draußen bleiben“ von Michael Jungblut

Jedem seine Chance

Obwohl immer mehr Lehrstellen unbesetzt bleiben, finden viele Schulabgänger keinen Ausbildungsplatz. Schlechte Noten, unzureichende Sprachkenntnisse, Behinderung, falsche berufliche Orientierung: Das sind die wichtigsten Gründe für einen Fehlstart, der vielfach ein Leben lang nachwirkt. Solche Negativ-Karrieren lassen sich verhindern. Das zeigen erfolgreiche Modelle im Kampf gegen Jugendarbeitslosigkeit und für die Integration Benachteiligter. Dieses Buch vereint hundert in der Praxis erprobte Beispiele, wie jungen Menschen nachhaltig geholfen werden kann – in der Schule, durch Unternehmen und private Initiativen – und wie diese Erfolge wiederholt werden können.

Das Buch steckt voller Ideen und Anregungen. Keine Luftschlösser, sondern erprobte Beispiele aus der Praxis. Für Eltern, die sich Sorgen um

— Johann14

Stöbern in Sachbuch

Ausgestorben, um zu bleiben

Wirklich tolle Zusammenfassung der neuesten Erkenntnisse und Umwälzungen in den letzten 200 Jahren, informativ und hochinteressant

Bibliomania

ANIMA

Ein wunderbarer Traum ist entstanden und präsentiert sich hier. Volle Empfehlung für dieses tolle Buch.

Sikal

Wandern. Radeln. Paddeln.

Ein sehr inspirierendes Buch mit netten Anekdoten, das Lust auf Reisen macht.

beyond_redemption

Vom Anfang bis heute

Weltgeschichte kurz und knackig erzählt, für jung und alt geeignet.

BirPet

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Jugendlichen wirksam helfen

    Keiner muss draußen bleiben

    Johann14

    04. March 2015 um 20:46

    So einfach kann es sein, Jugendlichen wirklich zu helfen. Ideen statt Milliarden. Sehr Informativ und dennoch leicht und locker geschrieben. Wenn Unternehmer, Schulleiter, Lehrer und alle, die persönlich etwas unternehmen wollen, sich von diesen Beispielen inspirieren lassen, können Jugendarbeitslosigkeit und Nachwuchsmangel gleichzeitig wirksam bekämpft werden - und die Integration macht Fortschritte.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.