Michael Justus Der Fenstersturz

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Der Fenstersturz“ von Michael Justus

Was geht vor in der Chefetage? Der Geschäftsführungsvorsitzende springt aus dem Fenster, der Marketingleiter verschwindet, einer nach dem anderen dreht durch. Altgediente Profis, hoffnungsvolle Jungmanager, Berater und Management-Gurus versuchen etwas zu bewältigen, das längst nicht mehr die Krise eines einzelnen Unternehmens ist. Es ist die Krise der Gemüter, und Schonung ist nicht angesagt.§In einem ungewöhnlichen Debütroman von großer erzählerischer Kraft, der haarsträubend grotesk und hinreißend komisch ist, werden Schicksale von Managern entworfen, die unentwegt gehen und doch immer öfter sitzenbleiben wollen. Innerhalb dieser magischen Philosophie entwickeln sich die bunten Bilder eines Managements, das immer ein Sowohl-als-Auch ist: Weltkundig und provinziell, groß und kläglich, kompetent und dilettantisch und so widerspruchsvoll wie das Leben selbst.

Stöbern in Historische Romane

Postkarten an Dora

Sensationeller Debütroman mit interessanten Background-spannend bis zur letzten Seite!

Tine13

Die Tochter des Seidenhändlers

wunderschön

KRLeserin

Heldenflucht

Fesselnd geschrieben und historisch perfekt nachvollzogen ist dieser wirklich lesenswerte Roman.

Sigismund

Die Legion des Raben

Spannend, gut recherchiert, macht Hunger nach mehr

Effie-das-Biest

Das Erdbeermädchen

Ein historischer Norwegen-Roman, mit dem Maler Munch als Nebendarsteller ...

MissNorge

Der Preis, den man zahlt

Packender Spionageroman mit überraschenden Wendungen und rätselhaften, dubiosen und skrupelosen Charakteren.

Lunamonique

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen