Michael Köhlmeier Bevor Max kam

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(5)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bevor Max kam“ von Michael Köhlmeier

Neben Christoph Ransmayr und Robert Schneider ist Michael Köhlmeier einer der bekanntesten zeitgenössischen Schriftsteller Österreichs. Nach seinen außergewöhnlich erfolgreichen klassischen Sagenbänden und Romanen zur antiken Mythologie erzählt er jetzt erlebte und erdachte Geschichten aus dem Kaffeehaus, die ganz allmählich zu einer einzigen großen, alles verbindenden Geschichte zusammenwachsen. (Quelle:'Fester Einband')

kunstvolle Geschichtensammlung aus einem Wiener Kaffeehaus.

— tomraider69

Stöbern in Historische Romane

Das Haus der Granatäpfel

Ich wurde in ein Paradies zur Familie Delachloche entführt, habe mit ihnen gefeiert, gelebt und gelitten.

Buecherwurm1973

Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel

Sensationell, historisch faszinierend und äußerst spannend!

Sigismund

Das Geheimnis der Schneekirsche

Schöne Familiensaga. Für mich blieb die Liebesgeschichte hier ein bisschen auf der Strecke...

Abendstern1975

Der Engel mit der Posaune

Eine Reise in das alte Wien. Das Schicksal einer Familie über turbulente Jahrzehnte erzählt. Einfach genial!

Lisa_Bauer

Der grüne Palast

Für mich ein Flop, wenn nicht sogar der Flop des Jahres

Waldi236

Das Gold des Lombarden

Toll geschriebener historischer Roman, der auch noch einen sechsten Stern verdient hätte. Super Charaktere.

Saphir610

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Meisterwerk der leisen Töne

    Bevor Max kam

    Ferrum

    15. May 2013 um 09:28

    Ich habe diese Sammlung von Kurzgeschichten das erste Mal als "Fortsetzungsroman" in der Samstagausgabe der Tageszeitung Kurier gelesen. Was soll ich sagen: Binnen weniger Folgen waren die Geschichten der Hauptgrund, überhaupt den Kurier zu lesen. Ein paar Wochen später hab ich das Buch erstanden. Die Geschichten lese ich immer noch hin und wieder. Den Kurier schon lange nicht mehr. Ich halte es für eines von Köhlmeiers besten Werken. Auch wenn er das vemrutlich nicht hören will...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks