Märchenwelt

von Michael Köhlmeier 
4,8 Sterne bei5 Bewertungen
Märchenwelt
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Engel1974s avatar

tolle Sammlung, allerdings lieblose Aufmachung

FrauTinaMuellers avatar

Eine geniale Märchensammlung für alle, die Märchen lieben und sich darin verlieren können.

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Märchenwelt"

Märchen sind der älteste Wissensspeicher der Menschheit und ein Spiegel ihrer Träume, Ängste und Wünsche. Michael Köhlmeier, gefeierter Romancier und begnadeter Erzähler, hat einhundert Geschichten aus aller Welt gesammelt und nach Urszenen geordnet. Neben altbekannten Klassikern – etwa den Märchen der Brüder Grimm, von Hans Christian Andersen oder den Geschichten aus Tausendundeiner Nacht – gibt es neue Perlen zu entdecken: isländische Sagen und Märchen aus der Karibik ebenso wie Überlieferungen aus den Steppen Nordamerikas. Ein Schatz für jeden Märchenliebhaber, egal ob groß oder klein.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783328102212
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Penguin
Erscheinungsdatum:09.10.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    AnnieHalls avatar
    AnnieHallvor 4 Monaten
    Wunderschöne Märchen aus aller Welt

    Märchenwelt ist eine Sammlung von Märchen aus aller Welt, herausgegeben von Michael Köhlmeier und 2017 im Penguin Verlag erschienen.

    Michael Köhlmeier hat die schönsten Märchen der Welt gesammelt und präsentiert 100 Geschichten voller Weisheit, magischer Wesen und Zauber. Die Bandbreite umfasst sowohl Klassiker von den Gebrüder Grimm, Hans Christian Anders und die Geschichten aus 1001 Nacht, als auch isländische Sagen, Märchen aus der Karibik und Überlieferungen aus den Steppen Nordamerikas.

    Die Märchen sind nicht nach Ländern oder Epochen geordnet, sondern unter einem Leitmotiv zusammengefaßt, wodurch anschaulich wird, wie die einzelnen Themen in verschiedenen Kulturen behandelt werden.

    Märchen wollen erzählt werden, entsprechend schlicht und ohne Illustrationen ist die Ausstattung des Buches, was den Lesegenuss nicht schmälert, denn lebendig erzählte oder geschriebene Märchen erwecken innere Bilder zum Leben.

    Märchenwelt ist eine wunderbar abwechslungsreiche Märchensammlung, ein Potpourri an Kindheitsklassikern und kaum bekannten Geschichten, die berühren, unterhalten und verzaubern.

    Kommentieren0
    77
    Teilen
    Engel1974s avatar
    Engel1974vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: tolle Sammlung, allerdings lieblose Aufmachung
    tolle Sammlung, allerdings lieblose Aufmachung

    Märchen verzaubern und entführen ihre Leser in eine Welt voller magischer Momente, „sie sind der älteste Wissensspeicher der Menschheit und ein Spiegel ihre Ängste und Träume.“ (Aus dem Buch Märchenwelt)

    Für Märchen kann man eigentlich nie zu alt sein habe ich gedacht und so einmal die beiden Bücher „Märchenwelt“ von Michael Köhlmeier und „Die schönsten Märchen“ von Hans Christian Andersen aus dem Penguin Verlag genauer unter die Lupe genommen. Beide sind im Taschenbuchformat, wobei das Buch „Märchenwelt“ mit 731 Seiten sehr kompakt ist.

    Beginnen wir also mit dem Buch „Märchenwelt“: in diesem Buch erwarten den Leser über 100 Märchen aus aller Welt, darunter befinden sich altbekannte Klassiker von Hans Christian Andersen und den Brüdern Grimm. Auch die Geschichten aus 1001 Nacht sind hier enthalten. Dann wiederum gibt es eine Vielzahl unbekannter Märchen und Sagen.

    Insgesamt ist dieses Buch ein wahrer Schatz für Märchenliebhaber jeden Alters. Es macht immer wieder Spaß allein oder gemeinsam mit der Familie in diese einzigartige, wundervolle, magische Welt einzutauchen. Insgesamt also eine schöne Sammlung vom Inhalt her.

    Allerdings lässt sich über die Aufmachung, die relativ einfach ist und nicht gerade liebevoll wirkt streiten. Hier kommt es nun an mit wem man dieses Buch lesen möchte, liest man es allein stört einem die Aufmachung ist, würde man es allerdings zusammen mit Kinder lesen würde ich immer zu einer liebevolleren, vielleicht sogar bebilderten Aufmachung greifen. Da bietet der Buchmarkt doch eine Vielzahl an.

    Ein weitere Kritikpunkt ist die relativ klein gehaltene Schrift, die das Lesen doch sehr anstrengt macht und nicht gerade zum Lesegenuss beiträgt.

    Kommen wir nun zum Buch „Die schönsten Märchen“ von Hans Christian Anderson. Auf 380 Seiten findet der Leser insgesamt 21 der wohl beliebtesten Märchen. Darunter sind „Des Kaisers neue Kleider“, „Die Prinzessin auf der Erbse“ und „Däumelinchen“, aber auch, zumindest mir vorher noch unbekannte Märchen wie „Der Schmetterling“, „Fünf aus einer Erbsenschale“, “Die Teekanne“ und „Tante Zahnweh“ sind enthalten.

    Über den Inhalt möchte ich hier nicht weiter urteilen, es sind Märchen, die seien Leser in eine fantastische Welt entführen. Märchen, die bei manchen Leser Kindheitserinnerungen wecken werden.

    Streiten lässt sich nun über die Aufmachung, auch diese wirkt sehr einfach und nicht gerade liebevoll. Auch hier kommt es darauf an, mit wem ich das Buch lesen möchte. Allein und als Erwachsener kann ich über diese Aufmachung hinweg schauen, doch gerade für Kinder würde ich eher zu einer anderen farbenfrohen und bebilderten Ausgabe raten.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    FrauTinaMuellers avatar
    FrauTinaMuellervor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Eine geniale Märchensammlung für alle, die Märchen lieben und sich darin verlieren können.
    Fabelhafte Märchenwelt

    Ich liebe Märchen in allen Formen und Variationen 😉 … Und als ich sah, dass Michael Köhlmeier in seinem Buch “Märchenwelt” eine famose Zusammenstellung von Märchen herausgibt, war es um mich geschehen .. Märchen, Geschichten über Leben und Tod, wunderliche Gestalten und Tierwesen wie Hexen, Zauberer, Einhörner etc., die Groß und Klein gleichermaßen verzaubern, hat Herr Köhlmeier in seinem dicken Märchenschatz gesammelt. Beim Lesen begab ich mich auf die Reise in ferne Länder, magische Königreiche und imposante Unterwasserwelten … Das Cover des bezaubernden Buches schmückt den Einbach herrlich mit goldfarbenen Ornamenten, die hervorragend zum märchenhaften Inhalt des Buches passen. Die über 100 Märchen wurden thematisch neu sortiert und ich fand auch einige mir gänzlich unbekannte Märchen in dem bezaubernden Märchenschatz.

    Märchen sind der älteste Wissensspeicher der Menschheit und ein Spiegel ihrer Träume, Ängste und Wünsche. Im Buch wurden sowohl die klassischen Märchen der Gebrüder Grimm oder von Hans-Christian Andersen zusammengetragen, aber auch Geschichten aus Tausendundeiner Nacht. Aber isländische Sagen und Märchen aus Karibik sind im sehr empfehlenswerten Märchenbuch zu finden.

    Fazit: Eine geniale Märchensammlung für alle, die Märchen lieben und sich darin verlieren können. Märchenfans sollten dieses Buch unbedingt in ihrem Bücherregal haben 😉 … Absolutes Must-read für Once-upon-a-time-Liebhaber!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Buchperlenblogs avatar
    Buchperlenblogvor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Tolle Neuzusammenstellung alter Märchen nach Themen, bekannte und unbekannte finden sich hier wieder!
    Tolle Neuzusammenstellung alter Märchen nach Themen

    "Der kindliche Glaube, dass der Tod nicht zwingend sei, hat sich in einen tiefen Winkel unseres Herzens zurückgezogen. Wer kann sich den eigenen Tod vorstellen?

    Wenn er anklopft, heißt es in einem alten persischen Märchen, wird jede Minute zu einem ganzen Leben und jeder Blick zu einer ganzen Welt." (S.611)

    Inhalt

    Märchen sind die Bewahrer von Liebe und Tod, von List und Verrat, von Prinzen und Prinzessinnen in unserem Herzen. Es gibt unzählige davon und Köhlmeier hat die Schönsten davon gesammelt und herausgebracht. Anders als in vielen anderen Märchensammlungen sind die Märchen hier nicht nach Autoren oder Ländern geordnet, sondern nach ihren Thematiken.

    Rezension

    Märchenbücher gibt es viele, Sammlungen verschiedener Autoren und Länder ebenfalls. Doch was macht dieses Buch so besonders? Es vereint Märchen in einzelnen Themenbereichen. Da haben wir zum Beispiel Märchen, die alle etwas mit einer Tür zu tun haben. Da gibt es natürlich den Wolf und die sieben Geißlein, die den bösen Wolf durch die Haustür lassen und ihm zum Opfer fallen. Da gibt es Ali Baba und seine vierzig Räuber, die mittels Zauberworte eine Tür im Fels zum Reichtum öffnen. Oder Ritter Blaubart, ein übler Mann, der hinter einer Tür in seinem Schloss das Grauen aufbewahrt.

    100 Märchen begleiten uns durch dieses wundervolle Märchenbuch. 100 Schätze aus aller Welt, auch solche, von denen man möglicherweise noch niemals hörte. Von Brüdern und Schwestern ist die Rede,von der Liebe und vom Tod, von Verzauberungen von Mensch und Tier. Jeder Überthematik steht ein kurzes Kapitel vor, in dem Köhlmeier einige Gedanken zu jedem Thema zusammenfasst.

    Fazit

    Ein prächtiger Schatz, der ganz ohne Illustrationen daher kommt und daher eher zum selber Lesen und Vorlesen geeignet ist. Ein Märchenbuch, welches ich sicher noch öfter  zur Hand nehmen werde. Klare Leseempfehlung!

    Bewertung im Detail

    Idee ★★★★★ ( 5 / 5 )

    Sprache ★★★★★ ( 5 / 5 )

    Emotionen ★★★★★ ( 5 / 5 )

    = 5.0 ★★★★★

    Kommentieren0
    57
    Teilen
    Sturmhoehe88s avatar
    Sturmhoehe88vor 10 Monaten
    Kurzmeinung: 100 Märchen in einem Buch
    Eine Märchenwelt

    Taschenbuch: 736 Seiten

    Verlag: Penguin Verlag (9. Oktober 2017)

    Sprache: Deutsch

    ISBN-10: 3328102213

    ISBN-13: 978-3328102212

    Preis TB: 15,00€

    Preis Kindle: 11,99€

    Inhaltsangabe zu „Märchenwelt“ von Michael Köhlmeier

    Märchen sind der älteste Wissensspeicher der Menschheit und ein Spiegel ihrer Träume, Ängste und Wünsche. Michael Köhlmeier, gefeierter Romancier und begnadeter Erzähler, hat einhundert Geschichten aus aller Welt gesammelt und nach Urszenen geordnet. Neben altbekannten Klassikern – etwa den Märchen der Brüder Grimm, von Hans Christian Andersen oder den Geschichten aus Tausendundeiner Nacht – gibt es neue Perlen zu entdecken: isländische Sagen und Märchen aus der Karibik ebenso wie Überlieferungen aus den Steppen Nordamerikas. Ein Schatz für jeden Märchenliebhaber, egal ob groß oder klein.



    Meine Meinung

    Jeder kennt Märchen, ein jener liebt sie, ein anderer hasst sie. Ich für meinen Teil kann sagen ich liebe Märchen. Märchen existieren schon seid Urzeiten, und werden immer wieder neu erzählt, oder gar neu entdeckt.

    Michael Köhlmeier hat sich daran gemacht, Märchen zu sammeln und sogar zu Ordnen. So viele Märchen in einem Buch ist der Wahnsinn, und macht mich als Märchenliebhaber sehr glücklich, und nicht nur mich.

    Märchen sind nicht dazu da, das man sie still vor sich her liest, sie wollen erzählt, wollen vermittelt werden, und genau das habe ich getan. Bei diesem öden tristen Wetter habe ich Stunden damit zu gebracht mich mit meinen Kindern eingemummelt auf dem Sofa zu lümmeln, und habe ihnen die Geschichten vor gelesen. Sie waren genauso begeistert wie ich selbst.

    Also für alle Märchenfans ist dieses Buch der Wahnsinn. Ich kann ihn wirklich nur Empfehlen.

    Klare Kauf und Leseempfehlung!

    5/5 Sterne

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks