Michael Kamp Die städtischen Kliniken Münchens in Geschichte und Gegenwart

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die städtischen Kliniken Münchens in Geschichte und Gegenwart“ von Michael Kamp

Drei bis vier Liter Bier trinken die Münchner Ammen am Tag! Mit den „Stadtphysici“ und den Spitälern des Mittelalters beginnt die Geschichte der Medizin und der städtischen Krankenversorgung in München. Die Häuser für Aussätzige und für Schwerkranke, die Heilanstalten der Frühen Neuzeit und die ersten Großkrankenhäuser des 19. Jahrhunderts bilden weitere wichtige Stationen auf dem Weg zur Versorgung mit Spitzenmedizin der heutigen Städtisches Klinikum München GmbH. Das Buch über die Münchner Krankenhäuser erzählt anschaulich und reich bebildert eine Geschichte der Medizin und wie der medizinische Fortschritt das Leben der Münchner veränderte.

Stöbern in Sachbuch

Für immer zuckerfrei

Ein interessanter Einblick in die zuckerarme Ernährung.

Katzenauge

Nur wenn du allein kommst

Eine mutige Frau lässt uns einen Blick hinter die Kulissen werfen und wirft zeitgemäßige Fragen auf.

leucoryx

Das Sizilien-Kochbuch

Dolce Vita auf Sizilianisch! Schauspieler Andreas Hoppe, seit über 20 Jahren als Mario Kopper im „Tatort“ Ludwigshafen zu sehen, hat eines

Mrslaw

Sex Story

Ein wirklich pfiffig gemachtes "Geschichtsbuch" im Comicstil - lehrreich und informativ!

chaosbaerchen

Das Problem mit den Frauen

Ein ganz herrliches kleines Buch!

Alina97

Hygge

Ein tolles Buch zum verschenken

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks