Michael Karner Chroniken der Unendlichkeit (Verlorene Legenden 3)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Chroniken der Unendlichkeit (Verlorene Legenden 3)“ von Michael Karner

“Fantasy mit Samurai-Philosophie in einer Welt der fernen Zukunft.” “Eine Fantasy-Verschmelzung aus Zen, Bushido und Überresten von Technologie einer Science-Fiction Ära mit Tiefgang. Eine Mischung aus Samurai-Legende und Anti-Kriegsfilm, die an Cloud Atlas (Wolkenatlas) erinnert.” Von seiner fulminanten Wallfahrt zu den Sternen zurückgekehrt, ist der von allen bejubelte Erlöser der Menschheit nicht, wer er vorzugeben scheint. Nur die erleuchtete Sekte der Kriegermönche wagt es, sich offen gegen ihn zu stellen. Mithilfe der Chroniken der Unendlichkeit entwirft ein Architekt eine Festung für den Erlöser, deren wahren Zweck er langsam begreift. Er muss sich entscheiden auf welche Seite er sich stellt - die seines Idols und eigenen Werks, oder die ihrer Gegner. Er wird das Zünglein an der Waage sein, wenn sich alte Freunde gegenüberstehen. Am anderen Ende der Ewigkeit ist die Welt nicht mehr dieselbe, wie wir sie kennen: ein neuer Kontinent hat sich aus dem Meer empor erhoben, ein zweiter, metallener Mond umkreist die Erde. Die Menschheit glaubt von ihrer weiten Selbstfindungsreise durch das Universum an den Ort ihres Ursprungs zurückgekehrt zu sein und in ihrer Wiege nun endlich das Paradies gefunden zu haben. Ihre übernatürliche Technologie abgelegt, den Höhepunkt ihrer Evolution zurücklassend, findet sie sich ähnlich wie wir uns heute, auf Knien auf dem winzigen blauen Ausgangspunkt der Reise wieder. Doch nicht alle sind von dem Mythos überzeugt und die Chroniken der Unendlichkeit bedeuten eine zu große Verlockung, um mit ihnen nicht einen Blick hinter den Vorhang der angeblichen Wahrheit zu riskieren. “Ein zum Nachdenken anregender und emotional mitreißender Fantasy-Roman voller neuer Ideen.”
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks