Michael Kibler Treueschwur

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Treueschwur“ von Michael Kibler

Während eines Kongresses der Gerichtsmediziner in Darmstadt wird bei Renovierungsarbeiten im Kongresszentrum ein Schädel gefunden. Steffen Horndeich und Leah Gabriely von der Mordkommission finden heraus, dass der Besitzer des Schädels vor sehr langer Zeit verstorben sein muss. Ganz anders sieht es bei den Skelettresten aus, die wenig später in einem Waldgebiet auftauchen: Das Mordopfer kann noch nicht so lange tot sein. Schon die Feststellung der Identität wird zu einem komplexen Puzzlespiel. Und dann mehren sich die Hinweise, dass ausgerechnet der Schädel bei der Lösung des Falls eine wichtige Rolle spielen könnte.

Netter Regionalkrimi der für kurzweilige Unterhaltung sorgt.

— twentytwo

Stöbern in Krimi & Thriller

Wahrheit gegen Wahrheit

Einfaches Buch für Zwischendurch.

MelanieP

Böse Schwestern

Solider zweiter Teil um die Kriminalreporterin Ellen Tamm

vronika22

Krokodilwächter

Klischeebehaftet, trotzdem richtig gut und ein ausgefeilter Plot

Frieda-Anna

Crimson Lake

Spannender Thriller mit "gezeichneten" Ermittlercharakteren!

LeseReisende

ESCAPE - Wenn die Angst dich einholt

Eher Roman als Thriller. Lässt sich schnell lesen, aber leider wenig Spannung.

sechmet

Blutige Beichte

Ein super Auftakt zur Reihe um einen hochsympathischen Ermittler!

Frau-Aragorn

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Treueschwur

    Treueschwur

    twentytwo

    22. January 2018 um 13:12

    Zeitlich vollkommen unpassend, wird kurz vor dem Ende eines internationalen Kongresses für Gerichtsmediziner, im Darmstädter Kongresszentrum ein Schädel entdeckt. Doch dieser ist, wie sich schnell herausstellt bereits uralt und daher kein Fall für die aktuelle Gerichtsmedizin. Dies ändert sich allerdings schlagartig nachdem Kommissar Horndeich und seine Kollegin Gabriely vermuten müssen, dass es einen Zusammenhang zu einer skelettierten Leiche, die wenig später im nahen Naturschutzgebiet gefunden worden ist, geben muss. Doch erst als sie beginnen ihre Ermittlungen bis in die weiteste Vergangenheit auszudehnen, gelingt es ihnen Täter und Motiv auf die Spur zu kommen.FazitEin kurzweiliger und unterhaltsamer Regionalkrimi, der allerdings von zu vielen Zufällen dominiert wird, die ihn viel an Glaubwürdigkeit kosten.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks