Bankier der Barmherzigkeit: Friedrich Wilhelm Raiffeisen

von Michael Klein 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Bankier der Barmherzigkeit: Friedrich Wilhelm Raiffeisen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

peedees avatar

Ich finde, das Buch hätte ein grösseres Format mit einem „luftigeren“ Layout verdient.

Alle 1 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Bankier der Barmherzigkeit: Friedrich Wilhelm Raiffeisen"

Der Name Raiffeisen ist den meisten Menschen bekannt, nur wenige wissen jedoch, welche Persönlichkeit sich dahinter verbirgt. Friedrich Wilhelm Raiffeisen (1818-1888) hat als Begründer der neuzeitlichen ländlichen Genossenschaften einen entscheidenden Beitrag zur Lösung der sozialen Frage geleistet, wobei der Sozialreformer sein ganzes Werk stets unter dem Gesichtspunkt der Verantwortlichkeit des Christen für seinen Nächsten gesehen hat. Schon zu seinen Lebzeiten eine außerordentlich erfolgreich arbeitende Organisation, sind heute über 500 Millionen Menschen in rund 100 Ländern in Raiffeisen-Genossenschaften organisiert.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783761559215
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:95 Seiten
Verlag:Neukirchener Verlag
Erscheinungsdatum:11.06.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks