Ein Leben für die Freiheit

von Michael Koch
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Ein Leben für die Freiheit
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

LitteraeArtesques avatar

Beeindruckend. Und Augen öffnend. Die USA sollten wirklich erst einmal bei sich aufräumen, bis sie vor der Haustür zu kehren anfangen.

Alle 1 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Ein Leben für die Freiheit"

„Ich habe keine Gegenwart. Ich habe nur eine Vergangenheit. Und vielleicht, eine Zukunft. Die Gegenwart hat man mir genommen. (Leonard Peltier)
Seit vier Jahrzehnten spaltet der Fall des indianischen politischen Gefangenen Leonard Peltier die amerikanische Gesellschaft in Befürworter und Gegner seiner Freiheit. Weltweit bewegen Leben, Leistungen und Leiden des mittlerweile 71jährigen Peltiers Millionen von Menschen. Und niemals zuvor haben sich so viele Prominente aus Politik, Wissenschaft, Musik-, Mode-, Film- und Literaturbereich, Glaubensgemeinschaften und Nobelpreisträgern für die Freiheit eines politischen Gefangenen eingesetzt.
Das vorliegende Buch bindet Leben, Fall und Haft des indianischen Aktivisten Leonard Peltier ein in die Völkermordgeschichte an den Indianern Nordamerikas, in die Situation in und um die Pine Ridge Reservation Anfang der 70er Jahre sowie in die Geschichte des aufkommenden indianischen Protests und Widerstands und in die aktuelle Lage der indianischen Bevölkerung in den USA.
Die beiliegende DVD ergänzt das Buch und vermittelt Einblicke in die Geschichte des anhaltenden Kampfes der Native Americans für ihre Belange und in den 40jährigen Kampf für Leonard Peltiers Freiheit.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783941485495
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:420 Seiten
Verlag:TraumFänger Verlag GmbH & Co. Buchhandels KG
Erscheinungsdatum:16.03.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Sachbücher

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks