Michael Koglin

(373)

Lovelybooks Bewertung

  • 474 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 6 Leser
  • 142 Rezensionen
(119)
(136)
(83)
(27)
(8)
Michael Koglin

Lebenslauf von Michael Koglin

Michael Koglin wurde 1955 in Büdelsdorf, Schleswig-Holstein geboren. Er studierte Politische Wissenschaften und ging anschließend und auch schon während des Studiums verschiedenen Tätigkeiten nach. Er arbeitete im Hamburger Hafen, Kaffeeröster, Sekretär und als Hilfsgärtner in einem niederländischen Zen-Kloster. Seit 1982 ist er als freier Journalist u.a. für Mare, NDR, Stern und Die ZEIT tätig und veröffenticht außerdem Sachbücher, Theaterstücke und Drehbücher. Den Schwerpunkt seiner Arbeit, bilden seine Veröffentlichungen als Kriminalschriftsteller. Mit seiner Figur »Omen« erschuf er zudem den ersten obdachlosen Ermittler. 2010 veröffentlichte er mit »Bluttaufe« den ersten Band seiner neuen Psychothriller-Reihe um die Sonderkommission-Serienmord mit dem Kommissar Peer Mangold. Für seine Arbeit wurde er vielfach ausgezeichnet, darunter mit dem »Hamburger Kurzgeschichtenpreis«, dem »Literaturförderpreis der Hansestadt Hamburg« und dem »Literaturpreis der Deutschen Landwirtschaft«. Er ist Mitglied der Autorenvereinigung »Das Syndikat« und lebt in Hamburg.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Michael Koglin
  • Kleines Pony - ganz groß

    Ein Pony für den König

    TeleTabi1

    11. March 2018 um 21:11 Rezension zu "Ein Pony für den König" von Michael Koglin

    Das ist schon eine spannende und tolle Sache - eine Zeitreisemaschine die eine Menge Tiere aus der Vergangenheit ins Hier und Jetzt befördert.Aber Lisa, Curry und der Professor sind voll in Aktion um dies rückgängig zu machen, denn ihre zweite Zeitreise führt sie nach London – London im 12. Jahrhundert.Hier soll das kleine Pony soll am Ritterturnier teilnehmen und darf dieses auf keinen Fall versäumen – es muss unbedingt dahin zurück gebracht werden.Dem schwarzen Ritter kommt das sehr gelegen, dass das Pony verschwunden ist und ...

    Mehr
  • Eine Mordserie, die es in sich hat...

    Seelensplitter

    Lesebegeisterte

    13. January 2018 um 12:17 Rezension zu "Seelensplitter" von Michael Koglin

    Die Polizistin Lina steht vor einer rätselhaften Mordserie. Es tauchen brutal ermordetet Leichen auf. Lina kenn sie alle: sie sind Teilnehmer einer Therapiegruppe, die auf Lina besucht hat. Nun wird es Zeit sich der Vergangenheit zu stellen… Abwechselnd wird aus der Vergangenheit und der Gegenwart von Lina erzählt. Sehr spannend und äußerst brutal. Ich war sehr gefesselt.

  • ...Ein Tipp für Leser von blutrünstigen Thrillern...

    Bluttaufe

    Lesebegeisterte

    04. January 2018 um 14:14 Rezension zu "Bluttaufe" von Michael Koglin

    Eine zerstückelte Leiche wird in einem Wald gefunden. Der erste Fall für den Kommissar Peer Mangold. Achtung!!! Ein äußerst blutrünstiger Thriller!       Eine Leiche wird in einem Waldstück gefunden. Fachmännisch zerstückelt. Sie wurde dort vor Wochen abgelegt. Doch Spuren auf den Leichenteilen weisen darauf hin, dass der Mörder noch einmal an den Tatort zurückgekehrt ist. Der Kommissar Peer Mangold und die Profilerin Kaja stehen vor einem Rätsel. Will der Mörder bekannte Serientäter kopieren? Die Tat erinnert an einen ...

    Mehr
  • ...wie immer sehr spannend...

    Blutengel

    Lesebegeisterte

    18. December 2017 um 19:49 Rezension zu "Blutengel" von Michael Koglin

    Ich war ja schon begeistert von den Vorgänger-Büchern des Autors. "Blutengel" ist wieder sehr spannend und brutal! Konnte das Buch kaum aus der Hand legen und habe es an einem Abend gelesen!! Wer  "grausigen und blutrünstigen" Thriller gerne liest, ist hier bestens aufgehoben. Chronologisch müssen die Bücher nicht gelesen werden.

  • Informativ und sehr humorvoll

    Ein Pony für den König

    connychaos

    17. December 2017 um 20:34 Rezension zu "Ein Pony für den König" von Michael Koglin

    Durch einen Fehler wurde durch Professor Tempus' Zeitreisemaschine eine Menge Tiere aus der Vergangenheit in seinen Garten befördert. In Band 2 muss nun ein kleines Pony möglichst schnell wieder zurück in die Vergangenheit, sonst könnte diese dramatisch verändert werden. Das Pony gehörte Richard Löwenherz, der ohne es bestimmt sein Turnier verlieren würde. Zusammen mit Enkelin Lia und Hündin Marie Curie reist er ins Mittelalter. Die Mission ist jedoch nicht so einfach wie gedacht, das Pony wird gestohlen und sie müssen es ...

    Mehr
  • Eine spannende Zeitreise ins mittelalterliche London erzählt von einer schlauen Hündin

    Ein Pony für den König

    lehmas

    13. December 2017 um 15:32 Rezension zu "Ein Pony für den König" von Michael Koglin

    Nachdem durch einen Fehler die Zeitmaschine von Professor Tempus Tiere aus sämtlichen Zeitepochen und Regionen in die Gegenwart transportiert hat, stehen der Professor, seine Enkelin Lia und die Hündin Curry vor der Aufgabe, die Tiere wieder an ihren Platz in der Geschichte zurückzubefördern, damit das Zeitgefüge nicht durcheinander gerät. Im zweiten Band der Reihe „Zeitreise auf 4 Pfoten“ bringen unsere Zeitreisenden ein Pony zurück zu Prinz Löwenherz. Im mittelalterlichen London findet ein Turnier statt, dass Richard Löwenherz ...

    Mehr
  • Eine gelungene Zeitreise ins Mittelalter

    Ein Pony für den König

    melsun

    12. December 2017 um 16:22 Rezension zu "Ein Pony für den König" von Michael Koglin

    In diesem zweiten Teil der Reihe machen sich der Professor Tempus, Lia und Curry auf den Weg ins Mittelalter nach London, um Kleinpferd zurückzubringen. Ohne dieses Pony wird Richard Löwenherz ein entscheidendes Turnier verlieren und somit auch das Anrecht, König zu sein. Bei ihrem Abenteuer erhalten die drei Hilfe von Caspar, einem lieben Jungen, der die drei gerne mit Rat und Tat unterstützt. Die Geschichte ist wirklich toll geschrieben, flüssig, die Schriftgröße ist angenehm für das Lesealter und die Seiten sind nicht zu voll. ...

    Mehr
  • Zeitreisen, kindgerecht umgesetzt, bitte mehr davon!

    Ein Pony für den König

    YH110BY

    11. December 2017 um 20:08 Rezension zu "Ein Pony für den König" von Michael Koglin

    Professor Tempus, seine Enkelin Lia und ihr Hund Curry reisen mit ihrer Zeitreisemaschine in die Vergangenheit. Ihr Weg führt sie dieses Mal ins 12. Jahrhundert nach London zum Ritter Löwenherz. Dieser ist total betrübt, weil sein liebstes Pony verschwunden ist und kann sich deswegen gar nicht richtig auf das bevorstehende Turnier vorbereiten. Da kommt die Hilfe von den Zeitreisenden genau richtig...Ich habe das Buch zusammen mit meinem 9jährigen Sohn gelesen. Den ersten Band kannten wir vorher noch nicht. Das Buch hat uns beiden ...

    Mehr
  • [Rezension] Michael Koglin: Zeitreise auf 4 Pfoten - Ein Pony für den König

    Ein Pony für den König

    karinasophie

    09. December 2017 um 16:57 Rezension zu "Ein Pony für den König" von Michael Koglin

    S.51: " >Wenn wir allerdings erwischt werden ...<            >Kerker!<, sagte der Professor.            >Kerker!<, wiederholte Caspar."Klappentext: Ein Hund reist durch die Zeit! Ponys, Raben und ein Dinosaurierbaby - was für ein Chaos! Die Zeitreise-Machine von Professor Tempus hat einen ganzen Haufen Tiere aus der Vergangenheit ins Jetzt befördert. Der Professor, seine Enkelin Lia und ihr Hund Curry müssen die Tiere unbedingt wieder zurück nach Hause bringen!Diesmal ist ihr Ziel das mittelalterliche London. Das Pony muss Ritter ...

    Mehr
  • Schönes Kinderzeitreiseabenteuer !

    Ein Pony für den König

    katze-kitty

    09. December 2017 um 12:31 Rezension zu "Ein Pony für den König" von Michael Koglin

    Proffessor Tempus hat mit seiner Zeitreisemaschine etwas Chaos angerichtet und nun wartet ein ganzer Haufen Tiere wieder in ihre richtige Zeit zurückkehren zu können. In diesem Band bringen der Proffessor, seine Enkelin Lia und deren Hund Curry ein kleines Pony zurück ins mittelalterliche London. Das Pony ist wichtig für Ritter Löwenherz, sonst gerät die ganze Zeitfuge durcheinander..."Ein Pony für den König" ist der zweite Band der Reihe "Zeitreise auf 4 Pfoten" von Michael Koglin. Der Band ist aber unabhängig vom ersten lesbar. ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks