Michael Koglin , Philip Tamm Blutiger Advent

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blutiger Advent“ von Michael Koglin

O du Schreckliche Kommissar Wolf Gabriel hasst die Weihnachtszeit. Alle Jahre wieder, wenn man sich im trauten Familienkreis so richtig auf den Wecker geht, schnellen die Mordraten in die Höhe und im Hamburger Kommissariat sind Überstunden angesagt. Und die sind schwer erträglich, wenn man wie Gabriel nach einem peinlichen Fehler zwangsversetzt wurde und nur noch Akten wälzen darf. Gut, dass er wenigstens ein erfülltes Privatleben hat — denn was gibt es Schöneres, als hingebungsvoll für den eigenen Labrador zu kochen? Doch dafür bleibt ihm keine Zeit, als an den vier Adventssonntagen jeweils eine Leiche auftaucht und er plötzlich für die Ermittlungen verantwortlich ist. Und was er da erlebt, lässt ihm das Blut in den Adern gefrieren …

der Krimi zum ersten Advent hätte meiner Meinung nach fünf sterne verdient- es folgen noch der zweite, dritte und vierte-ich bin gespannt!!

— jennyjenny

Stöbern in Krimi & Thriller

Crimson Lake

Nach der Eden-Trilogie ist "Crimson Lake" der Auftakt zu einer neuen Reihe, die hoffentlich schnell weitergeht!

RubyKairo

Angstmörder

Tolles Duo, mit einem spannenden Fall inkl. unvorhersehbarer Wendungen ...

MissNorge

Im Traum kannst du nicht lügen

Absolut empfehlenswert! Mein persönliches Krimihighlight 2017!

marielilith

Origin

Mein erster Dan Brown: unglaublich interessant und spannend!

marielilith

Geheimnis in Rot

Ein Krimi wie ein weihnachtliches Familientreffen: mit Licht- und Schattenseiten.

hesi

Spectrum

Etwas langatmiger Lesestoff. Habe oft die Lust am Weiterlesen verloren. Dafür ein Top Cover.

oztrail

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Blutiger Advent" von Kathrin Wolf

    Blutiger Advent

    goldfisch

    17. December 2011 um 15:26

    Kommissar Gabriel hat keine gute Meinung vom Weihnachtstrubel. Als die Mitarbeiter der Mordkommission erkranken, wird der strafversetzte Gabriel aus dem Archiv wieder ans Tageslicht geholt und darf sich um ungeklärte Todesfälle kümmern.Er bekommt sogar eine junge Polizistin zur Unterstützung.Spitzenköchinnen,tote Japaner, eine Leiche im Eis der Alster....... Vier Adventssonntage, vier Morde in Hamburg...und vier Autoren und Autorinnen. Eine spannende und vergnügliche Lektüre für die Vorweihnachtszeit, die nicht nur Hamburger unterhaltsam finden dürften.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks