Michael Koglin Dinner For One – Killer For Five

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dinner For One – Killer For Five“ von Michael Koglin

Alle Jahre wieder stolpert James in unsere Wohnzimmer. Der 90. Geburtstag einer
gewissen englischen Lady beschäftigt die deutsche Öffentlichkeit seit Generationen.
Haben Sie jemals darüber nachgedacht, warum die vier Gentlemen nicht persönlich
am Dinner teilnehmen? Was widerfuhr Sir Toby, Admiral von Schneider, Mr. Pommeroy
und Mr. Winterbottom vor Jahren. Stellt sich die Frage, wer ist der fünfte Tote?
Michael Koglin, mehrfach ausgezeichneter Krimiautor, veröffentlicht aktuell die ersten
Bände seiner sehr erfolgreichen Psychothriller-Reihe: „Bluttaufe“ und „Blutengel“,
„Blutteufel“ folgt im Herbst 2011!
Mechthild Großmann, „Tatort-Staatsanwältin“ aus Münster, arbeitete sie mit allen
großen Theater- und Filmleuten zusammen und mit der legendären Choreografin Pina
Bausch.

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Solider Krimi mit melancholischem Touch

eleisou

Origin

Schockierende Faszination, welche zum Nachdenken anregt

JenWi90

Cyrus Doyle und das letzte Vaterunser

Klassischer Kriminalfall vor malerischer Kulisse.

Doreen_Klaus

Die Attentäterin

Top! Wieder ein klasse Silva, sehr nah an der Ralität. Der Schreibstil faszinier, man kann das Buch nicht mehr weglegen

wildflower369

Der Todesmeister

Toller Debütthriller, der mit Spannung und einem guten Schreibstil aufwartet.

Thrillerlady

Crimson Lake

Ein spannendes Buch der Hades-Reihe

Jonas1704

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Wahrheit über Dinner for one

    Dinner For One – Killer For Five

    kellermaeuse

    30. December 2015 um 17:58

    Jeder kennt wohl den berühmtesten Silvstersketch der Welt: Dinner for one. Doch noch nie hat einer hinterfragt warum Miss Sophie jedes Jahr ihre Freunde zum Geburtstag einläde obwohl diese in Wirklichkeit schon längst tot sind. Da stellt sich doch die Frage: Waren es wirklich Freunde und was hat der Tiger damit zu tun? Ich bin nur durch Zufall auf dieses Buch aufmerksam geworden, weil wir im November zu einer Buchlesung in Hamburg waren: Renter morden besser." Michael Koglins Buch wurde dort vorgestellt.  Und wir haben herzlich gelacht.  Das war für mich dann auch der Anlass das Buch zu kaufen.  Und was soll ich sagen?  Nun, es ist alles anders als gedacht. Leider lahmt der Buch zwischenzeitig ein bisschen, da der Sprachstil von Sophie und James doch sehr  adlig langweilig ist. Doch der Gedanke wer die vier verblichenen Herren wirklich waren und was sie mit der alten Damen und ihren Butler zu tun hatten ist doch irgendwie amüsant.  Und wer ist nun das 5 Opfer? Auf jeden Fall nicht der Tiger.  ;) Mein Fazit: Ich werde den Sketsch wohl nie wieder sehen können ohne an das Buch denken zu können. 4 von 5 Sternen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks