Buchreihe: Kommissar Mangold von Michael Koglin

 3.7 Sterne bei 165 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. 1
    Bluttaufe

    Band 1: Bluttaufe

     (78)
    Ersterscheinung: 08.03.2010
    Aktuelle Ausgabe: 08.03.2010
    Ein nervenzerreißender deutscher Psychothriller.
    Eine zerstückelte weibliche Leiche wird in einem kleinen Waldstück in der Nähe Lüneburgs gefunden. Der Fall wird an den Hamburger Kommissar Peer Mangold übergeben. Den erinnert die Tat an den amerikanischen Serienkiller Ted Bundy. Kopiert der Mörder ein berüchtigtes Vorbild? Um diese Frage zu klären, erhält Mangold Unterstützung von der Profilerin Kaja Winterstein. Dann meldet sich der Täter überraschend bei der Mordkommission. Er scheint die Polizei zu einem makabren Wettkampf herauszufordern. Es gibt Hinweise darauf, dass es sich bei dem Täter um einen sogenannten Savant handelt, einen Inselbegabten mit einem außergewöhnlichen Gehirn. Will er seine geistigen Kräfte messen, oder geht es ihm um ein einzelnes Mitglied der Mordkommission?
    Ein perverses Katz-und-Maus-Spiel zwischen Täter, Polizei und Profilerin.
  2. 2
    Blutengel

    Band 2: Blutengel

     (57)
    Ersterscheinung: 11.05.2011
    Aktuelle Ausgabe: 11.05.2011
    Geheimnisvolle Botschaften, in die Haut der Opfer geritzt, ein perverser Serienmörder, Kommissar Mangold steht vor einem Rätsel Die 35-jährige Tanja Binkel wurde in ihrer Berliner Wohnung mit einem Fuß an der Decke aufgehängt. In ihren Oberschenkel wurde ein lateinischer Spruch geritzt: „Semper aliquid haeret.“– „Es bleibt immer etwas hängen.“ An der Ostsee wird eine weitere Leiche mit einem eingeritzten Satz entdeckt. Dann ein Opfer in München und ein grausam hingerichteter Priester in Florenz. Der Hamburger Kommissar Mangold und seine Sonderkommission, zu der auch die Profilerin Kaja Winterstein gehört, arbeiten mit Hochdruck. Aber der Täter treibt ein perverses Katz-und-Maus-Spiel … und die Tatorte werden immer bizarrer.
  3. 3
    Blutteufel

    Band 3: Blutteufel

     (30)
    Ersterscheinung: 12.11.2011
    Aktuelle Ausgabe: 12.11.2011
    Ein mörderisches Duell zwischen Täter und Kriminalpolizei Alles sieht nach einem tödlichen Herzinfarkt aus. Dennoch informiert der inzwischen degradierte Polizist Marc Weitz die Kriminalpolizei, denn in der Wohnung des Toten wurden alle Uhren angehalten. Die Obduktion ergibt, dass das Opfer erwürgt und anschließend wiederbelebt wurde. Bei seinen Recherchen stößt Kommissar Mangold auf weitere Morde nach derselben Methode. Für die Profilerin Kaja Winterstein spricht alles für einen Totenkult. Doch plötzlich gerät Mangold selbst in die Gewalt des Täters.
Über Michael Koglin
Michael Koglin wurde 1955 in Büdelsdorf, Schleswig-Holstein geboren. Er studierte Politische Wissenschaften und ging anschließend und auch schon während des Studiums verschiedenen Tätigkeiten nach. Er arbeitete im Hamburger Hafen, Kaffeeröster, Sekretär und als Hilfsgärtner in einem niederländischen Zen-Kloster. Seit 1982 ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks