Gerhard Bergmann – Der deutsche Billy Graham

Cover des Buches Gerhard Bergmann – Der deutsche Billy Graham (ISBN: 9783038900764)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Gerhard Bergmann – Der deutsche Billy Graham"

Aufgewachsen im verunsicherten Deutschland nach dem Ersten Weltkrieg war Gerhard Bergmann (1914-1981) begeistert von der Ideologie der Nationalsozialisten. Nach seiner Hinwendung zum christlichen Glauben wollte er damit nichts mehr zu tun haben. Seit dieser Zeit träumte er davon, möglichst viele Menschen auf Jesus Christus aufmerksam zu machen.
Die »Deutsche Zeltmission« beschaffte für ihren Hauptredner ein eigenes Zelt mit 2500 Sitzplätzen, das regelmäßig überfüllt war. Auch international wurde Bergmann zu großen Konferenzen einge-laden. Im Laufe seines bewegten Lebens sprach er zu etwa 10 Millionen Menschen. Seine Bücher wurden in einer Gesamtauflage von mehr als 5 Millionen Exemplaren verkauft.
In seinem Bestseller »Alarm um die Bibel« (1963) setzte sich Berg¬mann kritisch mit der Theologie Rudolf Bultmanns auseinander. Das führte zur einer Protestveranstaltung mit 21 000 Teilnehmern in der Dortmunder Westfalenhalle und zur Verbreitung der »Bekenntnisbewegung: Kein anderes Evangelium«. Bergmanns Kritik an der Ent¬mythologisierungs-Theologie Bultmanns brachte viele Christen zum Umdenken.
In den 1970er Jahren wurde Bergmann auch »der deutschen Billy Graham« genannt. Seine auf Deutschland bezogene Wirksamkeit wurde mit der des weltweit bekannten amerikanischen Evangelisten verglichen.
Zu Bergmanns 40. Todestag porträtiert Michael Kotsch in diesem Buch allgemeinverständlich das vielfältige Leben und die Theologie Gerhard Bergmanns.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783038900764
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:146 Seiten
Verlag:Esras.net
Erscheinungsdatum:03.11.2021

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783038900764
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:146 Seiten
    Verlag:Esras.net
    Erscheinungsdatum:03.11.2021

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks