Michael Krüger

 4 Sterne bei 97 Bewertungen
Autor von Die Turiner Komödie, Das Irrenhaus und weiteren Büchern.
Autorenbild von Michael Krüger (© Foto Meinen/Suhrkamp Verlag)

Lebenslauf

Vom Lektor zum Schriftsteller: Der 1943 geborene Michael Krüger blickt auf eine lange Karriere als Lektor und Verlagsleiter zurück. Nach einer Lehre als Verlagsbuchhändler arbeitete er von 1962 bis 1965 als Buchhändler in London. 1968 wurde er Lektor beim Carl Hanser Verlag und stieg 1985 schließlich zum literarischen Leiter des Verlags auf. Von 1995 bis 2013 übernahm er die Geschäftsführung des Carl Hanser Verlags. 1976 gab Michael Krüger sein Debüt mit dem Gedichtband „Reginapoly“. Bis heute folgten weitere literarische Veröffentlichungen in Form von Gedichtbänden, Erzählungen, Novellen und Romanen. Zu den bekanntesten Werken Krügers zählen die Lyrikbände „Nachts unter Bäumen“ (1996) und „Einmal einfach“ (2018) sowie der Roman „Die Cellospielerin“ (2000). Neben seiner Tätigkeit als Verleger und Schriftsteller ist Krüger unter anderem Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland und Mitglied in der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Michael Krüger erhielt für sein literarisches Wirken zahlreiche Auszeichnungen. 2004 verlieh man ihm den großen Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Für sein Lebenswerk wurde er 2013 mit dem The London Book Fair Lifetime Achievement Award ausgezeichnet. 2017 bekam Michael Krüger den Eichendorff-Literaturpreis.

Alle Bücher von Michael Krüger

Cover des Buches Die Turiner Komödie (ISBN: 9783518458761)

Die Turiner Komödie

 (8)
Erschienen am 28.05.2007
Cover des Buches Das Irrenhaus (ISBN: 9783709972526)

Das Irrenhaus

 (7)
Erschienen am 20.01.2017
Cover des Buches Wer das Mondlicht fängt (Mini) (ISBN: 9783836301169)

Wer das Mondlicht fängt (Mini)

 (5)
Erschienen am 30.07.2008
Cover des Buches Die Tiere kommen zurück (ISBN: 9783836300735)

Die Tiere kommen zurück

 (3)
Erschienen am 09.02.2008
Cover des Buches Nachts, unter Bäumen (ISBN: 9783701710058)

Nachts, unter Bäumen

 (3)
Erschienen am 01.01.1996
Cover des Buches Unter freiem Himmel (ISBN: 9783518419120)

Unter freiem Himmel

 (3)
Erschienen am 17.09.2007
Cover des Buches Keiner weiss es besser als der Mond (ISBN: 9783446200296)

Keiner weiss es besser als der Mond

 (3)
Erschienen am 17.09.2001
Cover des Buches Brief nach Hause (ISBN: 9783701707973)

Brief nach Hause

 (2)
Erschienen am 01.01.1993

Videos

Neue Rezensionen zu Michael Krüger

Cover des Buches Korsika (ISBN: 9783406803833)
eigers avatar

Rezension zu "Korsika" von Ferdinand Gregorovius

Wunderbar
eigervor 4 Monaten

Im Beck Verlag erschien 2023 erschien ein literarisches Kleinod: „ Korsika – Orte und Geschichten“ von Ferdinand Gregorovius mit einem Nachwort von Michael Krüger.

Der Historiker und Kosmopolit Ferdinand Gregorovius, der sich vor allem durch die „Geschichte der Stadt Rom im Mittelalter“ einem Namen gemacht hat, zeigt in diesem Buch seine profunden Kenntnisse zur Geschichte, Natur und Kultur dieser einzigartigen Insel. Natürlich ist er viel zu Fuß unterwegs, um Land und Leute näher kennen zu lernen und macht ganz überraschende Bekanntschaften.

Seine präzisen Ortsbeschreibungen ermitteln dem Leser ein anschauliches Bild. Dabei sind der Schreibstil und die Erzählweise fesselnd und flüssig. 40 Kapitel beschreiben Orte, Landschaften und Persönlichkeiten der Insel  und wecken Neugier und Interesse. Die vorgestellten Städte, Landschaften und Sehenswürdigkeiten sind vielfältig und abwechslungsreich. Man wird neugierig den Spuren zu folgen und eigene Entdeckungen zu machen.

Ausgewählt wurden die Kapitel durch Michael Krüger, der mit einem ausführlichen Nachwort noch Einiges zur Persönlichkeit von Ferdinand Gregorovius und seinem Leben zu erzählen weiß.

Ich kann dieses Buch allen historisch Interessierten und  Liebhabern von Reiselektüre nur empfehlen. Wer das heutige Korsika wirklich verstehen will, kommt an diesem Buch nicht vorbei.

Gern vergebe ich 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung.

Cover des Buches Das Irrenhaus (ISBN: 9783709972526)
dunkelbuchs avatar

Rezension zu "Das Irrenhaus" von Michael Krüger

Dieser Mann ist ein Glückspilz
dunkelbuchvor 2 Jahren

Von der Tante einer Tante erbt er in bester Lage Münchens ein großes Mietshaus. Also hängt er seinen Job als Archivar an den Nagel, bricht alle Zelte ab und zieht in eine freie Wohnung seines neuen Hauses ein. Unter falschem Namen, versteht sich, immerhin will er dem Müßiggang frönen und sich nicht unnötig mit seinen Mietern herumschlagen. Da hat er die Rechnung ohne die illustre Nachbarschaft gemacht: vom unbeugsamen Derivatehändler und der notorisch einsamen Studienrätin bis zum Vorgänger in seiner Wohnung, ein Schriftsteller, der überall Spuren hinterlassen hat und immer noch sonderbare Post erhält. Kurzerhand beschließt der Mann, in die Haut des ominösen Autors zu schlüpfen. Er kopiert dessen Schrift, trägt dessen Gedichte vor, eignet sich das Verhalten eines echten Schriftstellers an und erkundet, wie sich dieses neue Leben anfühlt. Bis eines Tages eine Nichte desselben vor der Tür steht, und kurz darauf eine Frau, die behauptet, er habe ihre Werke plagiiert und gestohlen. Was tun? Aus dem Einsamen wird ein Verfolgter. Als die Schlinge sich immer stärker zuzieht, plant er seine Flucht.

Cover des Buches Keiner weiss es besser als der Mond (ISBN: 9783446200296)
Jana_hat_buechers avatar

Rezension zu "Keiner weiss es besser als der Mond" von Michael Krüger

Tolles Buch
Jana_hat_buechervor 2 Jahren

21 Mondbildern von @quintbuchholz und jeweils einem Gedicht von Michael Krüger habe ich zufällig entdeckt und musste es aufgrund meiner Liebe zu den Bildern von Buchholz einfach haben. Die Gedichte passen thematisch immer zu dem jeweiligen Bild allerdings haben sie mir oftmals nicht so gut gefallen, aber meine Erwartungshaltung war eine andere. Die Bilder sind - wie immer - wunderschön. Sehr individuell, nachdenklich, sehr realistisch und teilweise fast fotografisch. Ich könnte mir die hübschen Mondbilder stundenlang anschauen und würde zu jedem Zeitpunkt wieder was Neues entdecken über das es sich nachzudenken oder bewundern lohnt.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Michael Krüger wurde am 09. Dezember 1943 in Wittgendorf (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 122 Bibliotheken

auf 16 Merkzettel

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks