Michael Krüger , Quint Buchholz Die Tiere kommen zurück

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Tiere kommen zurück“ von Michael Krüger

"Im letzten Jahr hatten wir einen sehr heißen Sommer", beginnt diese Geschichte eher harmlos. Erst sind es die Mücken und die Fliegen, die mit der Wärme in die Stadt kommen. Die Menschen arrangieren sich - mit Sprays und Fliegenklatschen. Als im folgenden Jahr Heidschnucken zwischen den Straßenbahnschienen grasen, macht sich eine gewisse Unruhe breit. Wenig später überqueren zwei Schildkröten in aller Gemütsruhe bei Rot die Straße, und eine Kuh zerrupft die Blumenrabatten im Goethe-Park. Alles kommt zum Stillstand. Und nichts ist mehr, wie es war zwischen Mensch und Tier. Was passiert, wenn die Tiere in die Stadt kommen und Lebensraum zurückerobern, erzählt Michael Krüger auf komische und dabei immer tiefgründige Art. Quint Buchholz' lebensnahe Bilder illustrieren die Geschichte kongenial
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen